Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Lutherstadt Wittenberg - Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020063009041819760 / 303077-2020
Veröffentlicht :
30.06.2020
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
45260000 - Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten
DE-Lutherstadt Wittenberg: Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten

2020/S 124/2020 303077

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landkreis Wittenberg
Postanschrift: Breitscheidstr. 3
Ort: Lutherstadt Wittenberg
NUTS-Code: DEE0E Wittenberg
Postleitzahl: 06886
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: [6]vergabestelle@landkreis-wittenberg.de
Telefon: +49 3491479-687
Fax: +49 3491479995-687

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.landkreis-wittenberg.de

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Förderschule (LB) Wittenberg - Dachdecker und -klempner (Los 05)
Referenznummer der Bekanntmachung: O 02/19 B
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45260000 Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dachdecker und -klempnerarbeiten im Rahmen der Sanierung der
Förderschule
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0E Wittenberg
Hauptort der Ausführung:

Förderschule (LB) Wittenberg

Kreuzstraße 19

06886 Lutherstadt Wittenberg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Die Förderschule (LB) Pestalozzi Wittenberg soll saniert werden. Im
Zuge dieser Maßnahme wurde der Auftrag für das Los 05 - Dacchdecker und
- Klempner - vergeben. Das Los umfasst folgende Leistungen:

ca. 1 000 m² vollständiger Abbruch vorh. Dachaufbaus Flachdach, u. a.
mit bituminöser Abdichtung, Wärmedämmung, Estrich, Schlackeschicht und
Randaufmauerung;

ca. 1 000 m² Erneuerung des Dachaufbaus, u. a. mit Wärmedämmung 20 cm
i. M. und 2-lg. bituminöser Abdichtung;

ca. 250 m Herstellung Rinnenentwässerung Zinkblech, einschl. ca. 250
m Fall- und Standrohren;

1 St. RWA-Kuppel 1,20 x 1,20 m, einschl. Aufsetzkranz und u. a.
Lüftungsfunktion, Rauch- u. Brandmeldung;

1 St. Absturzsicherungssystem, bestehend aus 3 Seilsystemen mit ca.
130 m Gesamtlänge und 22 St. Einzelanschlagpunkten;

18 St. Entlüftungshauben unterschiedlicher Größendimension.
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 17/06/2019
Ende: 15/11/2019
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Sachsen-Anhalt Stark III plus EFRE

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 17000150-7
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
24/04/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sysdatec GmbH
Postanschrift: Zeppelin-Ring 5
Ort: Landsberg OT Oppin
NUTS-Code: DEE0B Saalekreis
Postleitzahl: 06188
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 148 146.42 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Landes Sachsen-Anhalt beim
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Postanschrift: Ernst-Kamieth-Str. 2
Ort: Halle (Saale)
Postleitzahl: 06112
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem
Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs.
2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die
Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach
Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt
der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine
Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/06/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
45260000 Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0E Wittenberg
Hauptort der Ausführung:

Förderschule (LB) Wittenberg, Kreuzstraße 19, 06886 Lutherstadt
Wittenberg
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Förderschule (LB) Pestalozzi Wittenberg soll saniert werden. Im
Zuge dieser Maßnahme wurde der Auftrag für das Los 05- Dachdecker - und
klempner - vergeben. Das Los umfasst folgende Leistungen:

ca. 1 000 m² vollständiger Abbruch vorh. Dachaufbaus Flachdach, u. a.
mit bituminöser Abdichtung, Wärmedämmung, Estrich, Schlackeschicht und
Randaufmauerung;

ca. 1 000 m² Erneuerung des Dachaufbaus, u. a. mit Wärmedämmung 20 cm
i. M. und 2-lg. bituminöser Abdichtung;

ca. 250 m Herstellung Rinnenentwässerung Zinkblech, einschl. ca. 250
m Fall- und Standrohren;

1 St. RWA-Kuppel 1,20 x 1,20 m, einschl. Aufsetzkranz und u. a.
Lüftungsfunktion, Rauch- u. Brandmeldung;

1 St. Absturzsicherungssystem, bestehend aus 3 Seilsystemen mit ca.
130 m Gesamtlänge und 22 St. Einzelanschlagpunkten;

18 St. Entlüftungshauben unterschiedlicher Größendimension.
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 17/06/2019
Ende: 15/11/2019
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 13 066.77 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sysdatec GmbH
Postanschrift: Zeppelin-Ring 5
Ort: Lasndsberg OT Oppin
NUTS-Code: DEE0B Saalekreis
Postleitzahl: 06188
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Nachtrag 3: zusätzliche bzw. geänderte Leistungen der Absturzsicherung

Frühere Vertragsänderungen:

Nachtrag 2: zusätzliche bzw. geänderte Leistungen zur Entsorgung von
Abbruchmaterial (Gefällestrich),

Nachtrag 1: zusätzliche bzw. geänderte Leistungen zur Hestellung einer
neuen Oberfläche für die Dachabdichtung
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher
Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde,
und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Unbekannter Bauzustand Dachaufbau
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 153 602.59 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 166 669.36 EUR

References

6. mailto:vergabestelle@landkreis-wittenberg.de?subject=TED
7. http://www.landkreis-wittenberg.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau