Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-München - Berater für Geschäftsführung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021040811382077712 / 892098-2021
Veröffentlicht :
08.04.2021
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
85312320 - Beratungsdienste
Berater für Geschäftsführung

Vergabestelle:
Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum
für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
ogonovski@helmholtz-muenchen.de

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Dienstleistungen
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
Vergabeart
Vorinformationsverfahren
Erfüllungsort
Neuherberg Bayern
Kontakt
ogonovski@helmholtz-muenchen.de

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und
Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben,
für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Angebotsfristen) gebührt ausschließlich der jeweils ausschreibenden
Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der
Bekanntmachung, wenn Sie:

eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Gemäß der Bekanntmachung im Bundesanzeiger (BAnz AT 13.07.2020 B2) zu den verbindlichen Handlungsleitlinien für die
Bundesverwaltung für die Vergabe öffentlicher Aufträge zur Beschleunigung investiver Maßnahmen zur Bewältigung der
wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie, können abweichend von 8 Absatz 2 Satz 2 der Unterschwellenvergabeordnung
(UVgO) die Vergabestellen des Bundes wahlweise Beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb oder Verhandlungsvergaben
mit oder ohne Teilnahmewettbewerb bis zu einem geschätzten Auftragswert von 100.000 Euro ohne Umsatzsteuer durchführen. Die
Regelungen sollen gleichermaßen für Zuwendungsempfänger, die die UVgO gemäß Zuwendungsrecht anzuwenden haben, gelten.

Es wird beabsichtigt folgenden Auftrag zu vergeben:

Auftraggeber: Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)

gewähltes Vergabeverfahren:Verhandlungsvergabe ohne TW

Auftragsgegenstand:

AUSGANGSLAGE: Der Wissenschaftsbereich des Helmholtz Zentrum München befindet sich in einer anspruchsvollen Umbruchsphase. Zum
einen wird eine grundlegend neue Aufbauorganisation implementiert. Parallel zu dieser tiefgreifenden Reorganisation ist die
neue Wissenschaftsstrategie umzusetzen. Die Herausforderung besteht weiter darin, trotz dieser tiefgreifenden Veränderungen
die Exzellenz der HMGU-Forschungserfolge weiter auszubauen.

LEISTUNGSGEGENSTAND AUFGABEN DES BERATERS:
MUSS-Kriterien: Lieferungen von individuellen Tools und Training zur
1. Überzeugung der Stakeholder von der neuen Organisation
2. Transparente Kommunikation (intern wie extern) der angestrebten Wissenschaftsstrategie und deren Umsetzung
3. Information von Mitarbeitern aus betroffenen Instituten
4. Schaffung der Rahmenbedingungen für High Performance Teams
5. Überwindung von Widerständen
6. Aufbau einer Vertrauenskultur und agiler Prozesse
7. Reflexion des Führungsverhaltens und Managementstil

Zielsetzung: Durchgeführte Maßnahmen müssen zu folgenden Zielen führen:
Veränderungsprozesse nachhaltig initiieren und steuern
Noch stärkere Ausrichtung des eigenen Führungsverhaltens auf Ziele und Resultate
Stärken definieren und sich darauf konzentrieren auf komplexe und/oder filigrane politische Akzente auf C-Level, Board-Level
und komplexen internationalen Business-Partnern sowie Investoren
Erkennen und Umgang der inneren Treiber und Motivatoren der umgebenden Key-Player
Durchsetzung kritischer Entscheidungen

Ort der Ausführung: Neuherberg/remote

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen: 35 PT

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: Mai/Juni 2021

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Helmholtz-Zentrum-Muenchen/2021/04/3895576.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau