Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bayreuth - Bodenuntersuchungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112209165251730 / 596157-2021
Veröffentlicht :
22.11.2021
Dokumententyp : Anwendung eines Prüfungssystems mit Aufruf zum Wettbewerb
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71351500 - Bodenuntersuchungen
45120000 - Versuchs- und Aufschlussbohrungen
71300000 - Dienstleistungen von Ingenieurbüros
71332000 - Dienstleistungen im Bereich Geotechnik
71351710 - Geophysikalische Untersuchungen
71351910 - Geologische Untersuchungen
DE-Bayreuth: Bodenuntersuchungen

2021/S 226/2021 596157

Bekanntmachung eines Qualifizierungssystems Sektoren

Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: TenneT TSO GmbH
Nationale Identifikationsnummer: Amtsgericht Bayreuth: HRB 4923
Postanschrift: Bernecker Straße 70
Ort: Bayreuth
NUTS-Code: DE Deutschland
Postleitzahl: 95448
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Gordon Greszik
E-Mail: [6]gordon.greszik@tennet.eu
Telefon: +49 5132892810
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://www.tennet.eu/de/
Adresse des Beschafferprofils:
[8]https://platform.negometrix.com/PublishedTenders.aspx?tenderid=17625
6
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[9]https://platform.negometrix.com/PublishedTenders.aspx?tenderid=17625
6
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Strom

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

TenneT Qualifikationssystem Baugrundvor- /Baugrundhauptuntersuchungen
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71351500 Bodenuntersuchungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45120000 Versuchs- und Aufschlussbohrungen
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
71332000 Dienstleistungen im Bereich Geotechnik
71351710 Geophysikalische Untersuchungen
71351910 Geologische Untersuchungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE Deutschland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Baugrundvor- und Baugrundhauptuntersuchung für anstehende
Leitungsbauprojekte der TenneT TSO GmbH, untergliedert in:

Los 1: Baugrundvoruntersuchung für Freileitungs- und Kabelbauprojekte

Los 2: Baugrundhauptuntersuchung für Freileitungsbauprojekte

Los 3: Baugrundhauptuntersuchung für Kabelbauprojekte

gem. der zum Download bereitgestellten Unterlagen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.8)Dauer der Gültigkeit des Qualifizierungssystems
Unbestimmte Dauer
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.9)Qualifizierung für das System
Anforderungen, die die Wirtschaftsteilnehmer im Hinblick auf ihre
Qualifikation erfüllen müssen:

Anforderungen, die die Wirtschaftsteilnehmer im Hinblick auf ihre
Qualifikation erfüllen müssen:

Zugang zum Qualifizierungssystem (QS):

Die Teilnahme am QS erfolgt durch die Ausschreibungsplattform
[10]www.negometrix.com. Interessierte Bewerber können sich auf dieser
Plattform kostenlos registrieren. Dann erfolgt die Teilnahme am QS über
den Link:
[11]https://platform.negometrix.com/Content/Tender/TenderProperties.asp
x?tenderId=176256

Nach der Bestätigung der Geheimhaltungsvereinbarung erhält der Bewerber
den Zugriff auf die erste Stufe des QS Fragebogens. Die im Fragebogen
gestellten Fragen muss der Bewerber im Negometrix/Mercell beantworten.

Weitere detaillierte Erklärung des QS und der Mindestanforderungen an
die Bewerber erfolgt im Fragebogen.
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Die Bedingung für die Ausführung eines Auftrags ist im ersten Schritt
die erfolgreiche Qualifizierung über die Vergabeplattform Negometrix
(siehe Ziffer III.1.9 für weitere Details zum Zugriff auf die
Vergabeplattform).

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [12]2018/S 189-428355
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Ein europaweites Vergabeverfahren zu Rahmenverträgen wurde bereits in
2018 mit der Referenznummer 2018/S189-428355 veröffentlicht. Nun
erfolgt ein neues Qualifizierungssystem mit Abschluss von neuen
Rahmenvereinbarungen.

Genauere Informationen bezüglich des Qualifizierungsverfahrens und den
Abschluss von Rahmenvereinbarungen werden im Fragebogen in Negometrix
beschrieben.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierung Mittelfranken Vergabekammer
Nordbayern
Postanschrift: Postfach 606
Ort: Ansbach
Postleitzahl: 91511
Land: Deutschland
E-Mail: [13]vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Telefon: +49 981531277
Fax: +49 981531837
Internet-Adresse: [14]http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierung Mittelfranken Vergabekammer
Nordbayern
Postanschrift: Postfach 606
Ort: Ansbach
Postleitzahl: 91511
Land: Deutschland
E-Mail: [15]vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Telefon: +49 981531277
Fax: +49 981531837
Internet-Adresse: [16]http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Regierung Mittelfranken Vergabekammer
Nordbayern
Postanschrift: Postfach 606
Ort: Ansbach
Postleitzahl: 91511
Land: Deutschland
E-Mail: [17]vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Telefon: +49 981531277
Fax: +49 981531837
Internet-Adresse: [18]http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2021

References

6. mailto:gordon.greszik@tennet.eu?subject=TED
7. https://www.tennet.eu/de/
8. https://platform.negometrix.com/PublishedTenders.aspx?tenderid=176256
9. https://platform.negometrix.com/PublishedTenders.aspx?tenderid=176256
10. http://www.negometrix.com/
11. https://platform.negometrix.com/Content/Tender/TenderProperties.aspx?tenderId=176256
12. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:428355-2018:TEXT:DE:HTML
13. mailto:vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de?subject=TED
14. http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/
15. mailto:vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de?subject=TED
16. http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/
17. mailto:vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de?subject=TED
18. http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau