Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Leipzig - Röntgengeräte
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112309061052540 / 596943-2021
Veröffentlicht :
23.11.2021
Angebotsabgabe bis :
21.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
33111000 - Röntgengeräte
33194220 - Ausstattung für Bluttransfusion
DE-Leipzig: Röntgengeräte

2021/S 227/2021 596943

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Universitätsklinikum Leipzig Anstalt des
öffentlichen Rechts
Postanschrift: Liebigstr. 18, Haus B
Ort: Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 04103
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Bereich 2 - Materialwirtschaft u. Dienstleistungen
E-Mail: [6]SZD-ausschreibung@medizin.uni-leipzig.de
Telefon: +49 3419714002
Fax: +49 3419714129
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.uniklinik-leipzig.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YMHRF96/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YMHRF96
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Blutbestrahlungsgerät
Referenznummer der Bekanntmachung: 2021-43-Blutbestrahlungsgerät-E57
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33111000 Röntgengeräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung, Montage und betriebsbereite Übergabe von einer
Röntgenbestrahlungsanlage (Blutbestrahlungsgerät) und die fachgerechte
Entsorgung des Altgerätes für das Universitätsklinikum Leipzig AöR
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33194220 Ausstattung für Bluttransfusion
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Universitätsklinikum Leipzig Anstalt des öffentlichen Rechts Liebigstr.
18, Haus B 04103 Leipzig Anschrift der Leistungsstelle:

Universitätsklinikum Leipzig AöR

Institut für Transfusionsmedizin

Johannisallee 32, Haus 8

04103 Leipzig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung, Montage und betriebsbereite Übergabe von einer
Röntgenbestrahlungsanlage (Blutbestrahlungsgerät) und die fachgerechte
Entsorgung des Altgerätes für das Universitätsklinikum Leipzig AöR
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Technischer Wert / Gewichtung: 30
Preis - Gewichtung: 70
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14/02/2022
Ende: 14/03/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Lieferung, Montage und betriebsbereite Übergabe von einer
Röntgenbestrahlungsanlage (Blutbestrahlungsgerät), Demontage und
Rücknahme des zu ersetzenden GSR C1 Bestrahlungsgerätes inkl. 3
radioaktiver Cs-137 Strahlenquellen. (Demontage und Rücknahme der GSR
C1 Bestrahlungsgeräts 3 Monate nach Installation und Inbetriebnahme des
Neugeräts zur Gewährleistung von Präparatevalidierungen.)

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Handelsregisterauszug (nicht älter als 6 Monate) bzw. entsprechende
Bescheinigung über die Eintragung im Berufs- oder Handelsregister
(nicht älter als 6 Monate) nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des
Landes, der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR Abkommens, in
dem das Unternehmen ansässig ist, für den Bieter bzw. alle Mitglieder
der Bietergemeinschaft.

Der Auftraggeber akzeptiert diese Eigenerklärung als vorläufigen Beleg
des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen. Der Auftraggeber kann Bieter
jederzeit während des Verfahrens auffordern, Nachweise beizubringen,
wenn dies zur angemessenen Durchführung des Verfahrens erforderlich
ist.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Erklärung zu den Umsätzen der letzten 3 Geschäftsjahre bezogen auf die
Leistungsart, welche Gegenstand der Ausschreibung ist.

Nachweis der bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung durch
entsprechende Deckungsbestätigung der Versicherung.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Vorlage geeigneter Referenzen über früher ausgeführte Liefer- und
Dienstleistungen der in den letzten höchstens drei Jahren erbrachten
wesentlichen Leistungen.

Die Bieter haben Referenzen zu den in den letzten 3 Jahren erbrachten
Leistungen, ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung, die mit der hier
ausgeschriebenen Leistung vergleichbar sind, vorzulegen.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/12/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/02/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/12/2021
Ortszeit: 13:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP4YMHRF96
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Universitätsklinikum Leipzig Anstalt des
öffentlichen Rechts
Postanschrift: Liebigstr. 18, Haus B
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04103
Land: Deutschland
E-Mail: [10]SZD-ausschreibung@medizin.uni-leipzig.de
Telefon: +49 3419714002
Fax: +49 3419714129
Internet-Adresse: [11]www.uniklinik-leipzig.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/11/2021

References

6. mailto:SZD-ausschreibung@medizin.uni-leipzig.de?subject=TED
7. http://www.uniklinik-leipzig.de/
8. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YMHRF96/documents
9. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YMHRF96
10. mailto:SZD-ausschreibung@medizin.uni-leipzig.de?subject=TED
11. http://www.uniklinik-leipzig.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau