Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Münster - Zytometer
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112309101453123 / 597519-2021
Veröffentlicht :
23.11.2021
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38434510 - Zytometer
DE-Münster: Zytometer

2021/S 227/2021 597519

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Universitätsklinikum Münster
Nationale Identifikationsnummer: DE212275725
Postanschrift: Albert-Schweitzer-Campus 1
Ort: Münster
NUTS-Code: DEA33 Münster, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 48149
Land: Deutschland
E-Mail: [6]Norbert.Fark@ukmuenster.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.ukm.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Inbetriebnahme eines Multispektralen
Durchflusszytometers (Cytek Aurora 5 Laser)
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38434510 Zytometer
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung und Inbetriebnahme eines Multispektralen
Durchflusszytometers (Cytek Aurora 5 Laser)
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA33 Münster, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Universitätsklinikum Münster
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung und Inbetriebnahme eines Multispektralen
Durchflusszytometers (Cytek Aurora 5 Laser)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Alleinstellungsmerkmal / Gewichtung: 100
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
* Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden
Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt
werden:
+ nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen

Erläuterung:

Das UKM beabsichtigt die Beschaffung eines Multispektralen
Durchflusszytometers (Cytek Aurora 5 Laser) Vorliegend kommt nur ein
Verhandlungsverfahren ohne TNW gem. § 14 Abs. 4 Nr. 2 b) und 2 c) VgV
in Betracht, da der Auftrag nur von einem bestimmten Unternehmen
erbracht werden kann. Begründung: Das humane zelluläre Immunsystem ist
in seiner morphologischen als auch funktionellen Diversität ein
beispiellos komplexes und dynamisches System. Die Analyse lediglich
einzelner Kompartimente ist nicht mehr angemessen, um dieser enormen
Komplexität umfassend gerecht zu werden. Bisher sind konventionelle
durchflusszytometrische Analysen jedoch auf etwas mehr als 20 messbare
Parameter limitiert. Durch die Spektralen Durchflusszytometrie werden
hoch-parametrische Netzwerkanalysen mit einer deutlich höheren Anzahl
(über 40) an messbaren Immunzell-Markern möglich.

Forschungszweck: Benötigt wird ein Gerät zur Einzelzellanalyse, das
nachweisbar dokumentiert (peer-reviewed publiziert) hoch-parametrische
(40+ simultan messbare Parameter) Analysen von Zellpopulationen
unterschiedlicher Herkunft (Maus, Mensch) aus einer Vielzahl von
Kompartimenten (z.B. Blut, Knochenmark, Liquor, diverse Gewebe)
erlaubt. Das Cytek Aurora (5 Laser) Spektraldurchflusszytometer ist
das einzige Gerät am Markt, mit dem Panel mit 40+ Markern /
Farbstoffen, insbesondere als Optimized Multicolor Immunofluorescence
Panel (OMIP) erfolgreich publiziert wurden und dessen analytische
Performance hinreichend beschrieben ist.

Probeneffektivität: Entscheidend ist, neben der Anzahl der messbaren
Parameter, auch die hohe Probeneffektivität für seltenes Material
und/oder Populationen. Ebenso muss ein hoher Durchsatz von Proben
ermöglicht werden, was auch Studien mit großen Kohorten ermöglichen
soll. Das Cytek Aurora System verwendet ein vakuumbasiertes
Flüssigkeitssystem, das den Einsatz verschiedener Probenröhrchen
erlaubt. Die automatische Clog- und Luftblasendetektion vermeidet
unnötigen Probenverlust und ist zudem schonend für die Zellen und daher
erforderlich für die unwiederbringlichen Proben in der Forschung
(Patent 10436697). Diese patentierte Probenbehandlung ist in keinem
anderen Gerät am Markt verfügbar

Formfaktor und Eignung nach GenTG: Für Arbeiten der Sicherheitsstufe
S2, z.B. für die Analyse von zellulären Infektionsversuchen mit
gentechnisch veränderten Organismen der Stufe 2, ist die Verwendung
einer Sicherheitswerkbank für Tätigkeiten mit Aerosolbildung nach
Anhang III Teil A GenTSV vorgeschrieben. Die einzigartig kompakte
Bauform des Aurora (54 x 52 x 52 cm) erlaubt das Aufstellen in einer
Einbau Biosafety Werkbank. Dies ist bei anderen Geräten nicht gegeben.
Das Aurora besitzt zudem eine patentierte druckfreie Vakuum basierte
Fluidik für Sheath und Probe, die zusätzlich das Auftreten von Aerosol
Bildung reduziert (Patent 10436697).

Sensitivität und Selektivität: Die Detektoren des benötigten
Spektraldurchflusszytometers müssen eine größtmögliche Quanteneffizienz
aufweisen, um auch niedrig-exprimierte Antigene auf Immunzellen
konsistent nachweisen zu können. Gleichzeitig müssen Störfaktoren in
der Messung (z.B. Einblutungen in Liquor cerebrospinalis Proben)
zuverlässig ausgeschlossen werden können. Das Cytek Aurora verwendet
als einziges Spektralcytometer am Markt sog. Avalanche Photo Dioden
(APD) als Detektionssystem mit einer proprietäre (Patentnumber:
11029243)) Re-Fokussierung des detektierten Lichts in den APD Modulen
zur Vermeidung von Verlusten bei nicht perfekt kollimiertem Licht.
Zusätzlich zur spektralen Detektion des Fluoreszenzlichts ist die
gleichzeitige Messung von 405nm und 488nm Seitwärtstreulicht (SSC)
möglich, ohne die Anzahl detektierbarer Farben zu reduzieren. Diese
Funktion ist in keinem anderen Gerät am Markt etabliert.

Die Technologie des Cytek Aurora unterscheidet sich somit deutlich von
der herkömmlichen Durchflusszytometrie und ist durch diverse
Patentanmeldungen geschützt. Aus v.g. techn. Gründen kein Wettbewerb
gegeben.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
10/11/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Firma Cytek Biosciences B.V.
Postanschrift: Paasheuvelweg 25
Ort: Amsterdam
NUTS-Code: NL329 Groot-Amsterdam
Postleitzahl: 1105 BP
Land: Niederlande
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/11/2021

References

6. mailto:Norbert.Fark@ukmuenster.de?subject=TED
7. http://www.ukm.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau