Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Potsdam - Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112409120756151 / 600546-2021
Veröffentlicht :
24.11.2021
Angebotsabgabe bis :
21.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
60000000 - Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)
60140000 - Bedarfspersonenbeförderung
85000000 - Dienstleistungen des Gesundheits- und Sozialwesens
DE-Potsdam: Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)

2021/S 228/2021 600546

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg
Postanschrift: Pappelallee 5
Ort: Potsdam
NUTS-Code: DE404 Potsdam, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 14469
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): KVBB Beschaffung/Vertragsmanagement
E-Mail: [6]vergabestelle@kvbb.de
Telefon: +49 3312309470
Fax: +49 3312309384
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://www.kvbb.de/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YYB
YYRC/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YYB
YYRC
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fahrdienstleistungen mit administrativer Assistenz für die Dienstregion
Dahme Teltow
Referenznummer der Bekanntmachung: FD 2022_02
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60000000 Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer
Abfalltransport)
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Durchführung von Fahrdienstleistungen mit administrativer Assistenz für
den ärztlichen Bereitschaftsdienst in der Einsatzarztregion
Dahme/Teltow
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000 Bedarfspersonenbeförderung
85000000 Dienstleistungen des Gesundheits- und Sozialwesens
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406 Dahme-Spreewald
Hauptort der Ausführung:

15711 Königs Wusterhausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Für die Sicherstellung des Bereitschaftsdienstes ist das Bundesland
Brandenburg flächendeckend in unterschiedlich große Dienstbereiche
aufgeteilt. Innerhalb dieser Bereiche über-nimmt mindestens jeweils ein
diensthabender Einsatzarzt die Versorgung der Patienten zu den
sprechstundenfreien Zeiten in Form von telefonischen Beratungen und
Patientenbesuchen. Die Koordinierungsstelle stellt dem diensthabenden
Einsatzarzt entsprechende Einsatzinforma-tionen bereit. Die KVBB
beabsichtigt die Einrichtung bzw. die Vorhaltung eines Fahrdienstes für
diesen ärztlichen Bereitschaftsdienst. Der Auftragnehmer unterstützt im
Rahmen des ausgeschriebenen Fahrdienstes den Einsatzarzt, in dem er
insbesondere ein Fahrzeug, einen Mitar-beiter (Fahrer) und einen
Aufenthaltsraum für die jeweilige Bereitschaftsdienstzeit
gewährleistet. Die einzelne Fahrdienstleistung (Einzelauftrag) für
einen erforderlichen Patientenbesuch im ärztlichen Bereitschaftsdienst
wird nach Einschätzung des Einsatzarztes beauftragt und mittels
Fahrzeug und Mitarbeiter des Auftragnehmers realisiert. Regelmäßiger
Ausgangs und End-punkt der Patientenbesuche soll ein vom Auftragnehmer
für den Einsatzarzt im Bereitschafts-dienst vorzuhaltender
Aufenthaltsraum sein. Während der Einsatzfahrt unterstützt der vom
Auftragnehmer gestellte Mitarbeiter den Arzt in administrativen
Angelegenheiten. Insbesondere stellt er im Falle der Verhinderung des
behandelnden Einsatzarztes die Kommunikation mit der
Koordinierungsstelle und die Informationsweitergabe an den Einsatzarzt
sicher. Im Wege des offenen Verfahrens beabsichtigt die KVBB für die
Einsatzarztregion

"Dahme/Teltow" die im Folgenden beschriebenen Leistungen zur
Unterstützung der Einsatzärzte bei der Durchführung von
Patientenbesuchen im Rahmen des ärztlichen Bereitschaftsdienstes zu
vergeben.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2022
Ende: 03/01/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Eine Vertragsverlängerung ist ausschließlich durch den Auftraggeber
möglich.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Eine Vertragsverlängerung ist ausschließlich durch den Auftraggeber
möglich.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Der Nachweis einer Genehmigung für den Gelegenheitsverkehr für den
Verkehr mit Taxen

(§ 46 Abs. 2 Nr.1 PBefG) und/oder Verkehr mit Mietomnibussen und mit
Mietwagen

(§ 46 Abs. 2 Nr.3 PBefG) ist zu erbringen. (vom Bieter, zumindest 1
Mitglied der

Bietergemeinschaft oder vom Unterauftragnehmer, sofern letzterer
tatsächlich für die Fahrleistungen zuständig ist) Die Genehmigung(en)
muss den in der Leistungsbeschreibung ausgeschriebenen Einsatzbereich
vollständig abdecken.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/12/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 18/02/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/12/2021
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXS0YYBYYRC
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim
Ministerium für Wirtschaft und Energie
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim
Ministerium für Wirtschaft und Energie
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim
Ministerium für Wirtschaft und Energie
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/11/2021

References

6. mailto:vergabestelle@kvbb.de?subject=TED
7. https://www.kvbb.de/
8. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YYBYYRC/documents
9. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YYBYYRC

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau