Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Gmund - Schlammtransport
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112409125056278 / 600704-2021
Veröffentlicht :
24.11.2021
Angebotsabgabe bis :
06.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90513700 - Schlammtransport
90513900 - Schlammentsorgung
DE-Gmund: Schlammtransport

2021/S 228/2021 600704

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: ZV zur Abwasserbeseitigung
Postanschrift: Rainmühle 30
Ort: Gmund
NUTS-Code: DE21F Miesbach
Postleitzahl: 83703
Land: Deutschland
E-Mail: [6]markus.seitz@azvtegernsee.de
Telefon: +49 802218799126
Fax: +49 802218799118
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.azvtegernsee.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=23297
0
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Thermische Verwertung von Klärschlamm
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90513700 Schlammtransport
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abholung und Abtransport des an der Kläranlage Tegernseer Tal
anfallenden Klärschlamms und anschließende thermische Verwertung ab dem
01.01.2022, Laufzeit 5 Jahre, ca. 3.950 t pro Jahr,
Trockensubstanzgehalt ca. 25 %;
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 600 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90513700 Schlammtransport
90513900 Schlammentsorgung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE21F Miesbach
Hauptort der Ausführung:

Deutschland, Bayer, Gmund am Tegernsee, Rainmühle 30
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abholung und Abtransport des an der Kläranlage Tegernseer Tal
anfallenden Klärschlamms und anschließende thermische Verwertung ab dem

01.01.2022, Laufzeit 5 Jahre, ca. 3.950 t pro Jahr,
Trockensubstanzgehalt ca. 25 %;
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Preis bzw. Wirtschaftlichkeit / Gewichtung:
40
Qualitätskriterium - Name: Umwelt und Ökologie / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Nachhaltigkeit / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Ausfallkonzept / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2022
Ende: 31/12/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Zweimalige Verlängerungsoption des Dienstleistungsvertrages um jeweils
1 Jahr, d. h. eine Ausweitung der Vertragslaufzeit auf das Jahr 2027
und 2028 ist möglich, wenn eine beidseitige Einverständniserklärung der
Vertragspartner vorliegt.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zweimalige Verlängerungsoption des Dienstleistungsvertrages um jeweils
1 Jahr, d. h. eine Ausweitung der Vertragslaufzeit auf das Jahr 2027
und 2028 ist möglich, wenn eine beidseitige Einverständniserklärung der
Vertragspartner vorliegt.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

- Erklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach § 7 Nr. 5
VOL/A (Bietererklärung),

- Eintragung in die Handwerksrolle, das Berufsregister oder das
Register der Industrie- und Handelskammer;
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Bescheinigung des Versicherers über den Abschluss einer Betriebs- und
Umwelthaftpflichtversicherung mit Angabe der Deckungssummen,

- Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens bezogen auf die
letzten drei Geschäftsjahre und den Anteil der ausgeschriebenen
Leistungsart,

- Angabe der wesentlichen in den letzten drei Geschäftsjahren
erbrachten vergleichbaren Leistungen mit Angabe des Auftraggebers
(Ansprechpartner, Art und Umfang der Leistung, ausgeführte thermische
Klärschlammentsorgung in den letzten drei Jahren);
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Anzahl, Ausrüstung und Leistungsfähigkeit der eingesetzten Anlagen,
Maschinen und Fahrzeugen inklusive der von oder über Dritte für die
Leistungserbringung genutzten Anlagen, Maschinen und Fahrzeugen,

- Beschäftigtenzahl- und -struktur in den letzten drei Geschäftsjahren
sowie Angabe der Qualifikation des für die Leistungsausführung
vorgesehenen technischen Leitungs- und Aufsichtspersonals,

- Anlagengenehmigung der thermischen Verwertungsanlage,

- Nachweis der Qualifikation als Entsorgungsfachbetrieb nach § 52
KrW-/AbfG (kann Bestätigung nicht beigebracht werden, ist die Eignung
und Fachkunde durch vergleichbare Einzelnachweise zu belegen);
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
Beschleunigtes Verfahren
Begründung:

Da die Dienstleistung (Abtransport von Klärschlamm) zwingend ab dem
01.01.2022 bezogen werden muss, liegt eine hohe Dringlichkeit vor.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/12/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 06/02/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/12/2021
Ortszeit: 10:00
Ort:

Deutschland, Bayer, 83703 Gmund am Tegernsee, Rainmühle 30

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern - Vergabekammer
Südbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80534
Land: Deutschland
Telefon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern - Vergabekammer
Südbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80534
Land: Deutschland
Telefon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/11/2021

References

6. mailto:markus.seitz@azvtegernsee.de?subject=TED
7. http://www.azvtegernsee.de/
8. https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=232970

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau