Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Jena - Weichen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112409171257137 / 601541-2021
Veröffentlicht :
24.11.2021
Angebotsabgabe bis :
21.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
34941800 - Weichen
DE-Jena: Weichen

2021/S 228/2021 601541

Auftragsbekanntmachung Sektoren

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Jenaer Nahverkehr GmbH
Postanschrift: Keßlerstraße 29
Ort: Jena
NUTS-Code: DEG03 Jena, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 07745
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Stadtwerke Jena GmbH
E-Mail: [6]einkauf@stadtwerke-jena.de
Telefon: +49 3641/688-340
Fax: +49 3641/688-345
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.stadtwerke-jena.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.stadtwerke-jena-gruppe.de/aktuell/ausschreibungen.html
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.futura-srm.com
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung Weiche 63 - Ernst-Abbe-Platz, 07743 Jena
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34941800 Weichen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

- 1 Nahverkehrsweiche Rillenschiene Spurstangen
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG03 Jena, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Ernst-Abbe-Platz

07743 Jena
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

- Werksplanung

- Lieferung Weiche 63 - EW 60R1 100 - 1:7 - 1000 - R - Sp mit
Schienenprofilen 60R1, Werkstoff R290GHT CL, Abzweigung nach rechts,
komplette elektrische Kammerschienenheizungen mit Erdkästen,
elektrische Umstellvorrichtung HW 61.1 OZ von Hanning & Kahl im
Erdkasten HW-60 mit Adapterrahmen und streustromisoliert,

Erdkasten in geschweißte Ausführung mit verschraubtem und klapperfreiem
Deckel in schwere Ausführung einschl. 5 isolierten Spurstangen,
innenliegender Gleisanschlusskasten für Gleisminus Heizung

- Einbaubegleitung und Inbetriebnahme-Check
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14/02/2022
Ende: 04/04/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eigenerklärung zur Eignung über:

- Eintragung in das Berufsregister Ihres Sitzes oder Wohnsitzes

- Angaben zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft

- Eigenerklärung zur Eignung (124) oder EEE

- Eigenerklärung Ausschlussgründe
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung zur Eignung über:

- Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur
gesetzlichen

Sozialversicherung
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Referenzen der vergangenen 3 Jahre über vergleichbare
Lieferleistungen

- Qualifikationsnachweis Lieferwerk für Nahverkehrsweichen

- Nachweis der Zertifizierung des Lieferwerkes nach DIN EN ISO 9001

- Nachweis der DB-AG Zulassung der Schweißverfahren

- Name und Qualifikationsnachweis Schweißfachingenieur
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:

Gewährleistungsbürgschaft
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

weitere Informationen in den Ausschreibungsunterlagen,
Rechnungsstellung

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [10]2021/S 204-534298
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/12/2021
Ortszeit: 10:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/01/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/12/2021
Ortszeit: 10:30
Ort:

Digitale Öffnung über die Vergabeplattform FuturaSRM.
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Keine Bieter zugelassen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Freistaates Thüringen beim
Thüringer Landesverwaltungsamt
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergabekammer@tlvwa.thueringen.de
Telefon: +49 361/57332-1254
Fax: +49 361 / 57332-1059
Internet-Adresse: [12]http://www.thueringen.de/th3/tlvwa/vergabekammer/
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Der AG weist darauf hin, dass ein Nachprüfungsantrag nur zulässig ist,
soweit

1. der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im
Vergabeverfahren erkannt hat, diesen gegenüber des AG innerhalb einer
Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat,

2. der Antragsteller Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund
der Bekanntmachung erkennbar sind, spätestens bis zum Ablauf der in der
Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe
gegenüber der AG gerügt hat,

3. der Antragsteller Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in
den Vergabeunterlagen erkennbar sind, spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber des AG gerügt
hat,

4. der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens innerhalb von
15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des AG, einer Rüge nicht
abhelfen zu wollen, gestellt wird.

Weiteres ergibt sich aus § 160 GWB.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/11/2021

References

6. mailto:einkauf@stadtwerke-jena.de?subject=TED
7. http://www.stadtwerke-jena.de/
8. https://www.stadtwerke-jena-gruppe.de/aktuell/ausschreibungen.html
9. https://www.futura-srm.com/
10. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:534298-2021:TEXT:DE:HTML
11. mailto:vergabekammer@tlvwa.thueringen.de?subject=TED
12. http://www.thueringen.de/th3/tlvwa/vergabekammer/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau