Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Mittweida - Aufarbeitung Sanitär-u. Grünholz 2022, Revier Rossau im Forstbezirk Chemnitz
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112511173057604 / 899832-2021
Veröffentlicht :
25.11.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
15.12.2021
Angebotsabgabe bis :
16.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
77210000 - Holzgewinnung
Aufarbeitung Sanitär-u. Grünholz 2022, Revier Rossau im Forstbezirk Chemnitz

Vergabenr. 2021FB08-116
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: Staatsbetrieb Sachsenforst - Forstbezirk Chemnitz
Am Landratsamt 3, Haus 5
09648 Mittweida
Deutschland
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse: chemnitz.poststelle@smul.sachsen.de
Internet-Adresse: http://www.smul.sachsen.de/sbs/688.htm
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
elektronisch in Textform
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Aufarbeitung Sanitär-u. Grünholz 2022, Revier Rossau im Forstbezirk Chemnitz
Menge und Umfang: Holzerntemenge insgesamt 9.000 Fm
davon Ndh 7.000 Fm und 2.000 FM Lbh
Ort der Leistung: Forstbezirk Chemnitz
Revier Rossau
Am Landratsamt 3, Haus 5
09648 Mittweida
Postleitzahl: 09648
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Nein
Angebote sind möglich für: die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
zugelassen
Erläuterung der Mindestanforderungen an Nebenangebote und deren Vergleichbarkeit mit der ausgeschriebenen Leistung: für
mindestens gleichwertige bodenschonende Verfahren
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn: 01.02.2022
Ende: 30.12.2022

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens: 15.12.2021 24:00
Anforderung digitaler Unterlagen unter: https://evergabe.sachsen.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 16.12.2021 09:00
Ablauf der Bindefrist: 31.01.2022
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Zahlbar innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen: Siehe Vergabeunterlagen,
Unternehmen, welche im Forstbezirk Chemnitz bereits Auftragsmengen in Summe von > 10.000 Fm für das Wirtschaftsjahr 2022
besitzen, können bie dieser Ausschreibung nicht berücksichtigt werden.
Bei bereis bestehenden Holzerntevertrag eines Unternehmens im Forstbezirk Chemnitz ist vom Unternehmer zu gewährleisten, dass
die Abarbeitung aller Lose parallel erfolgen kann (Einsatz mind. 2 Maschienensysteme, bestehend aus Forwarder und Harvester)
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung
zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

Source: 4
https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-sachsen/2021/11/54321-Tender-17d23debf98-27f3a783b20a7afb.html?nn=4641482
&type=0&searchResult=true
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau