Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Heidelberg - Interaktiver Roboter mit Schwerpunkt Kommunikation und Betreuung zum Einsatz im Bereich der Pflegeausbildung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112511173157614 / 899842-2021
Veröffentlicht :
25.11.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
10.12.2021
Angebotsabgabe bis :
10.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
33196200 - Hilfsmittel für Behinderte
Interaktiver Roboter mit Schwerpunkt Kommunikation und Betreuung zum Einsatz im Bereich der Pflegeausbildung

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Name und Anschrift: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
-Zentrale Vergabestelle-
Kurfürsten-Anlage 38 - 40
69115 Heidelberg
Deutschland
E-Mailadresse: vergabestelle@rhein-neckar-kreis.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Name und Anschrift: Es ist ausschließlich eine elektronische Angebotsabgabe
über die E-Vergabeplattform
Telefonnummer: siehe oben
Telefaxnummer: siehe oben
E-Mailadresse: siehe oben
Zuschlag erteilende Stelle: Siehe oben
b) Art der Vergabe:
Öffentliche Ausschreibung
c) Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Interaktiver Kommunikationsroboter
Menge und Umfang: Interaktiver Roboter mit Schwerpunkt Kommunikation und Betreuung zum Einsatz im Bereich der
Pflegeausbildung sowie Wartung und Services
Name und Anschrift (Ort der Lieferung): Louise-Otto-Peters-Schule, Schubertstraße 11, 68766 Hockenheim
d) Art und Umfang einzelner Lose:
Vergabe in Losen: Nein
e) Ggf. Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind: generell nicht zugelassen
f) Ausführungs-/Lieferfrist:
Beginn: ;
Ende: ;
Bemerkung zur Lieferfrist: Eine Anlieferung und Einweisung in den Schulferien Baden-Württemberg ist nicht möglich.;
g) Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen herausgibt:
Name und Anschrift: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
-Zentrale Vergabestelle-
Kurfürsten-Anlage 38 - 40
69115 Heidelberg
Deutschland
Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter: Die Unterlagen können vollständig digital und kostenfrei über den
angegebenen Link heruntergeladen werden. Die Registrierung unter http://www.auftragsboerse.de ist kostenfrei.
h) Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen eingesehen werden können:
Name und Anschrift: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
-Zentrale Vergabestelle-
Kurfürsten-Anlage 38 - 40
69115 Heidelberg
Deutschland
i) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Höhe der Vervielfältigungskosten in Euro: Die Vergabeunterlagen stehen digital über das E-Vergabe-System unter
https://www.auftragsboerse.de kostenfrei zur Verfügung.
Zahlungsbedingungen und -weise: -entfällt-
k) Ablauf der Angebotsfrist (Öffnungstermin,Datum und Uhrzeit):
10.12.2021 11:00
Bieter sind bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen
l) Höhe der Sicherheitsleistungen:
---
m) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Nach 17 VOL/B und ggf. Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen
n) Mit dem Angebot ggf. vorzulegende Unterlagen (z. B. Eignungsnachweise):
Etwaige geforderte Eignungsnachweise sind in den Vergabeunterlagen genannt. U.a. sind auf Verlangen vorzulegen: - 3
vergleichbare Referenzen in den letzten drei Jahren:
Durchgeführte Aufträge bei denen der ausgeschriebene Leistungsumfang zuverlässig
und erfolgreich erbracht wurde. Dabei erstreckt sich die Vergleichbarkeit auf die
ausgeschriebene Merkmale in Bezug auf Hard- und Software. Es sind zumindest ähnlich gelagerten Kommunikationsroboter, deren
auftragsgegenständlicher Software und Einsatzgebiete im Bereich der Pflege- und/oder sonderpädagogischen Einrichtungen
seitens des Bieters als Referenzen zu benennen.

- Konzept Datenschutz/Datensicherheit

- Technische Artikelbeschreibung von Hard- und Software, Datenblätter, Produktbilder

- Weiteres/Details siehe Vergabeunterlagen/Bieterformular
o) Bindefrist für Angebot:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 11.02.2022
p) Zuschlagskriterien:
Die Zuschlagskriterien sind in den Vergabeunterlagen genannt.
q) Weitere Angaben:
Das Leistungsverzeichnis mit Preis- und Fragenteil ist innerhalb des E-Vergabe-Systems auszufüllen. Die als PDF-Datei
editierbaren Formulare sind digital
auszufüllen und abzuspeichern. Das Angebot ist vollständig und ausschließlich digital über das E-Vergabe-System abzugeben.
Eine Signatur ist nicht gefordert.
Papierangebote sowie Angebote per E-Mail/Fax sind nicht zugelassen.
Wir empfehlen Ihnen, sich bei Interesse an der Teilnahme an diesem Verfahren, frühzeitig über http://www.auftragsboerse.de am
E-Vergabe-System kostenfrei anzumelden.
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei unter folgender
URL zur Verfügung:
https://vergabe.vmstart.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17cc65b7111-58a60a634172
6f54

Source: 4
https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-ag-prod/2021/11/54321-Tender-17cc65b7111-58a60a6341726f54.html?nn=4641482
&type=0&searchResult=true
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau