Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bochum - Pilotprojekt Sonne, Mond und Sterne
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112511173657649 / 899880-2021
Veröffentlicht :
25.11.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
21.12.2021
Angebotsabgabe bis :
21.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
85311300 - Kinder- und Jugendfürsorgeleistungen
85320000 - Dienstleistungen im Sozialwesen
Pilotprojekt Sonne, Mond und Sterne

VHB NRW Formular 412
01/2020 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 16.11.2021 08:29 Uhr - VMS 9.8.2.0
Auftragsbekanntmachung
Aktenzeichen: Siebert
Vergabe-Nr.: StBo_ZEK1_2021_00456_ÖA_51
Bezeichnung des Verfahrens: Pilotprojekt Sonne, Mond und Sterne
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung nach 9 UVgO
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Stadt Bochum, Referat Zentraler Einkauf
Postanschrift
Willy-Brandt-Platz 1 - 3, 44777 Bochum
E-Mail-Adresse ssiebert@bochum.de
Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
Wie Ziffer 2
Adresse
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Wie Ziffer 2
Adresse
Elektronische Angebote werden über den Vergabemarktplatz des Landes NRW eingereicht.
5. Form der Angebote
Zugelassen ist: die Abgabe
elektronischer Angebote ausschließlich unter https://www.vergabe.metropoleruhr.de/
VMPSatellite/notice/CXUQYYDYYQU
der Angebote in Schriftform.
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Bei dem Projekt handelt es sich um eine für Eltern kostenlose, ergänzende Kinderbetreuung in
Randzeiten, welche über eine Koordinierungsstelle organisiert und betreut wird.
Die Ausschreibung umfasst den Betrieb der Koordinierungsstelle. Der Koordinierungsvertrag wird ab
Auftragserteilung (voraussichtlich 01.03.2022) für drei Jahre abgeschlossen.
Die Ausschreibung richtet sich an Träger der Jugendhilfe nach Maßgabe des 74 SGB VIII
Für die Finanzierung der ergänzenden Kinderbetreuung übernimmt das Jugendamt der Stadt
Bochum Gesamtkosten in Höhe von rd. 150.000 EUR pro Jahr.
Erfüllungsort:
Stadt Bochum - Jugendamt, 44777 Bochum
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Eine Aufteilung in Lose wird nicht vorgenommen.
8. ggf. Zulassung von Nebenangeboten
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
VHB NRW Formular 412
01/2020 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 16.11.2021 08:29 Uhr - VMS 9.8.2.0
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Dauer: 36 Monate ab Auftragsvergabe
10. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die
Bezeichung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie
eingesehen werden können
Adresse zum elektronischen Abruf:
https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXUQYYDYYQU/documents
Hinweise zu Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit sind den Nutzungsbedingungen des
Vergabemarktplatzes NRW zu entnehmen.
Anschrift der Stelle
Wie Ziffer 2
Adresse
11. Ablauf der Angebotsfrist
21.12.2021 12:00 Uhr
12. Ablauf der Bindefrist
28.02.2022
13. Höhe geforderter Sicherheitsleistungen
14. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
Sofern Sie Skonto gewähren wollen, beachten Sie bitte die Ziffer 9.1 der Zusätzlichen
Vertragsbedingungen der Stadt Bochum. Bei der preisgleichen Wertung werden Skontosätze nur
dann eingerechnet, wenn ein Skontosatz von mindestens 2 % und ein Zahlungsziel von mindestens
21 Tagen eingeräumt wird.
15. Vorzulegenden Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung:
- Eigenerklärung zur Feststellung der Bietereignung
Sonstige Unterlagen:
- Angebotsschreiben
- Leistungsverzeichnis als Excel-Datei
- Pflichtenheft
- Schilderung der geplanten Vorgehensweise
- Schilderung/Nachweis Personalentwicklung
- Schilderung/Nachweis des Umgangs mit kurzfristigen Ausfällen
Bedingungen an die Auftragsausführung:
- Allgemeine Vertragsgrundlage
- Nachweise gemäß beigefügtem Pflichtenheft
16. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den
Vergabeunterlagen angegebenen Kriterien.
18. Sonstiges
Für Rückfragen zum formellen Teil des Vergabeverfahrens steht Ihnen Frau Susanne Siebert unter
der Telefonnummer 0234/910-3358 zur Verfügung.
Fragen inhaltlicher/fachtechnischer Art sind nur schriftlich über die Kommunikationsebene des
Vergabemarktplatzes Metropole Ruhr bis zum 10.12.2021 zugelassen (www.evergabe.nrw.de/
VHB NRW Formular 412
01/2020 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 16.11.2021 08:29 Uhr - VMS 9.8.2.0
VMPCenter/).
Alle Interessenten werden über Fragen und die Antworten der Stadt Bochum informiert.
Sofern Sie Skonto gewähren wollen, beachten Sie bitte die Ziffer 9.1 der Zusätzlichen
Vertragsbedingungen der Stadt Bochum. Bei der preisgleichen Wertung werden Skontosätze nur
dann eingerechnet, wenn ein Skontosatz von mindestens 2 % und ein Zahlungsziel von mindestens
21 Tagen eingeräumt wird.
Nachforderungen gemäß 41 (2) der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) werden vorbehalten.
Bei der Bildung von Bietergemeinschaften oder der geplanten Vergabe von Unteraufträgen ist von
jedem Bieter eine Eigenerklärung zur Feststellung der Bietereignung einzureichen und entsprechend
mit einem Firmenstempel zu versehen.
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen: 10.12.2021
Teilnahmebedingungen
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Befähigung und Erlaubnis zur
Berufsausübung zu überprüfen:
gemäß Eigenerklärung
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zur
wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit zu überprüfen:
gemäß Eigenerklärung
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zur
technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit zu überprüfen:
gem. Vergabeunterlagen
Sonstige Bedingungen
Die beiliegenden "Besonderen Vertragsbedingungen des Landes Nordrhein-Westfalen zur
Einhaltung des Tariftreue- und Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (BVB Tariftreue- und
Vergabegesetz Nordrhein-Westfalen) werden mit Auftragserteilung Vertragsbestandteil.
Bekanntmachungs-ID: CXUQYYDYYQU

Source: 4 https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-gkd/2021/11/62337.html?nn=4641482&type=0&searchResult=true
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau