Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Biwakplatz Born - Anmietung von Verpflegungszelten auf dem TrÜbPl Altmark
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112511174057679 / 899914-2021
Veröffentlicht :
25.11.2021
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
39522530 - Zelte
70130000 - Vermietung von Grundstücken im Eigenbesitz
70220000 - Dienstleistungen der Vermietung oder Verpachtung von eigenen Nichtwohnimmobilien
Anmietung von Verpflegungszelten auf dem TrÜbPl Altmark
Vergabestelle: Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Burg, Thomas-Müntzer-Straße 5b, 39288 Burg
E-Mail bwdlzburgbeschaffung@bundeswehr.org
Kurzinfo
Leistungen und Erzeugniss eDienstleistungen
Ausschreibungsweite Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
Vergabeart Vorinformationsverfahren
Erfüllungsort 39345 Biwakplatz Born
Kontakt bwdlzburgbeschaffung@bundeswehr.org
Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und
Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben,
für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Angebotsfristen) gebührt ausschließlich der jeweils ausschreibenden
Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der
Bekanntmachung, wenn Sie:

eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten
Gemäß Erlass BMVg R III 2 vom 09.07.2020 wurden die durch das Bundeskabinett beschlossenen Verbindlichen Handlungsleitlinien
für die Bundesverwaltung für die Vergabe öffentlicher Aufträge zur Beschleunigung investiver Maßnahmen zur Bewältigung
der wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie bekannt gegeben.Abweichend von 8 Absatz 2 Satzder
Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) können die Vergabestellen des Bundes wahlweise Beschränkte Ausschreibungen ohne
Teilnahmewettbewerb oder Verhandlungsvergaben mit oder ohne Teilnahmewettbewerb bis zu einem geschätzten Auftragswert von 100
000 Euro ohne Umsatzsteuer durchführen.

- Anmietung von 2 Verpflegungszelten ca. 30 x 15 m einschl. je ein Vorzelt 6 x 6 m im Zeitraum 04.01.-22.07.2022

- Anmietung von 2 Verpflegungszelten ca. 30 x 15 m einschl. je ein Vorzelt 6 x 6 m im Zeitraum 18.08.-16.12.2022

(die Zelte können während des übungsfreien Zeitraums auch auf dem Platz verbleiben, wenn das für den Auftragnehmer
wirtschaftlicher ist)

Source: 4
https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bundeswehr-Dienstleistungszentrum-Burg/2021/11/4222192.html?nn=464148
2&type=0&searchResult=true
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau