Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Köln - Smokinghemd mit Kentkragen, Smokinghemd mit Klappenkragen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112511174457706 / 899942-2021
Veröffentlicht :
25.11.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
17.12.2021
Angebotsabgabe bis :
17.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
18222100 - Herrenanzüge; Damenhosenanzüge und -kostüme
18223000 - Jacketts und Blazer
18332000 - Hemden
35811300 - Militäruniformen
Smokinghemd mit Kentkragen, Smokinghemd mit Klappenkragen
ANGEBOTSAUFFORDERUNG
Bw Bekleidungsmanagement GmbH
Edmund-Rumpler-Straße 8-10
51149 Köln
Deutschland
Ansprechpartner: Gabriela Cesek
E-Mail gabriela.cesek@bwbm.de
Telefon: 0049 (0) 2203- 9128 608
Fax: 0049 (0) 2203- 9128 91608

Artikel
Smokinghemd mit Kentkragen
Smokinghemd mit Klappenkragen
ASD-Nr.:
21019329 Smokinghemd mit Kentkragen
21019330 Smokinghemd mit Klappenkragen
Technische Lieferbedingungen:
B3-06-0002 Ausgabe 2 vom 09.11.2021
-> stehen als Download, zusammen mit der Angebotsaufforderung, zur Verfügung
Farbe: Gemäß Tl
Material: Gemäß Tl
Größenlauf: Gemäß Tl
verbindliche Mindestbestellmenge:
21019329: 170 Stück
21019330: 190 Stück
zusätzlicher unverbindlicher Forecast:
21019329: 100 Stück
21019330: 100 Stück
Maximalmenge:
21019329: 275 Stück
21019330: 296 Stück
Maßanfertigung:
Während der Laufzeit der Rahmenvereinbarung sind Maßanfertigungen innerhalb von max. 8 Wochen an den bestellenden Shop der
BwBM zu liefern. Bei Maßanfertigungen handelt es sich um Anfertigungen nach individuellen Körpermaßen für Nutzer, welche
nicht mit
den Konfektionsgrößen laut Spezifikation ausgestattet werden können. Bedarfe werden auf 2 % der Bestellmenge geschätzt.
Bitte bieten Sie Ihren Preis pro Maßanfertigung auf Basis einer Frei Haus Lieferung direkt an den Shop an.
Angebotspreise gehen nicht in die Wertung ein.
Zeitraum der Rahmenvereinbarung: Beginn der Rahmenvereinbarung ab Zuschlag mit einer Laufzeit von 4 Jahren
Information zur Rahmenvereinbarung / Hinweis zur Abgabe von Angebots- und Staffelpreisen:
Bei der ausgeschriebenen Leistung handelt es sich um eine Rahmenvereinbarung ab Zuschlag über eine Laufzeit von 4 Jahren mit
einer
Mindestbestellmenge von 170+190 EA Smokinghemd. Für über die Mindestbestellmenge hinausgehende Mengen wird keine
Abnahmegarantie gegeben. Die ggf. benötigte Bedarfsmenge über die Mindestbestellmenge hinaus wird dem Auftragnehmer mit einer
Vorlaufzeit
von mindestens 3 Monaten mitgeteilt.
Der Angebotspreis ist für die Mindestbestellmenge anzugeben. Darüber hinaus bitten wir Sie um die Abgabe von Staffelpreisen
und Lieferzeiten für mögliche Zusatzbedarfe über die Mindestmenge hinaus unter Angabe der zu berücksichtigenden
Mindestmenge pro Abruf:
50/100 EA
ANGEBOTSAUFFORDERUNG
Nr. 1634
Bw Bekleidungsmanagement GmbH Ansprechpartner: Gabriela Cesek Datum: 18.11.2021
Edmund-Rumpler-Straße 8-10 @mail: gabriela.cesek@bwbm.de Seite: 2 von 4
51149 Köln Telefon: 0049 (0) 2203- 9128 608 Angebotsabgabe: 17.12.2021
Deutschland Fax: 0049 (0) 2203- 9128 91608 Angebotsbindefrist: 28.01.2022
Geschäftsführer:
Stephan Minz
Aufsichtsratsvorsitzender: N.N.
Amtsgericht Köln
HRB 52368
Ust.ID: DE813509491
Telefon +49.(0)2203.91286-00
Telefax +49.(0)2203.91286-99
E-Mail: info@bwbm.de
Internet: www.bwbm.de
Ergänzende Ausfüllhinweise:
Eintragung von Preisen und Lieferzeiten
Bitte verwenden Sie die Anlage 1 zum RV:
zur Eintragung des Angebotspreises und Lieferfrist für die verbindliche Mindestbestellmenge
Zur Eintragung der Staffelpreise und Lieferfristen für über die Mindestbestellmenge hinausgehende Bedarfsmengen.
Zur Eintragung des Angebotspreises für die Maßanfertigung.
Bitte beachten:
Die Anlage 1 zum RV ist vollständig auszufüllen.
Es sind Angebotspreise und Lieferfristen für alle Staffelmengen und Lieferzeiträume anzugeben, auch wenn diese für alle
Staffeln
identisch sind.
Über die Mindestbestellmenge hinausgehende Bedarfsmengen sind zu den im Lieferjahr geltenden Angebotspreisen und genannten
Fristen gem. Anlage 1 zu liefern.
Unvollständige Angebote werden ausgeschlossen!
Mit dem Angebot vorzulegende
Nachweise:
Die Nachweisforderung der Qualitätssicherung sind im Anhang Nachweisforderung Smokinghemd aufgeführt.
Die Anlagen stehen als Download, zusammen mit der Angebotsaufforderung, zur Verfügung.
Mit dem Angebot abzugebende Muster:
1x 21019329 Smokinghemd mit Kentkragen 1.1.1 / 40 / weiss
1x 21019330 Smokinghemd mit Klappenkragen 1.1.2 / 40 / weiss
Die Angebotsmuster der bezuschlagten Angebote verbleiben kostenfrei bei der BwBM.
Die Angebotsmuster der nicht bezuschlagten Angebote werden 2 Wochen nach Zuschlagserteilung vernichtet oder sofern gewünscht,
unfrei an den Bieter zurückgesandt. Sofern die Rücksendung der Muster gewünscht sein sollte, ist die Bitte um Rücksendung
im Angebot
anzugeben und dem Angebot oder der Angebotsmustersendung ein für BwBM kostenfreier Paketaufkleber beizufügen
Mit dem Angebot vorzulegende Nachweise
für die Eignung des Bieters:
Wichtiger Hinweis für den Bieter:
Gem. 19 Abs. 4 Mindestlohngesetz ( MiLoG ), 21 Abs. 4 Arbeitnehmer-Entsendegesetz ( AEntG ) ist die BwBM als öffentlicher
Auftraggeber gesetzlich dazu verpflichtet, ab einer Auftragssumme von 30.000 netto über den Bieter, auf dessen Angebot der
Zuschlag erfolgen soll, vor der Zuschlagserteilung eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister ( GZR ) nach 150 a der
Gewerbeordnung einzuholen.
Um diese Information einholen zu können, benötigen wir von Ihnen die folgenden Angaben zusammen mit Ihrem Angebot:
Bei Firmen mit Sitz innerhalb Deutschland:
Firmenname mit Gesellschaftsform, vollständige Anschrift, Handelsregisternummer sowie das betreffende Amtsgericht
Bei Firmen mit Sitz im Ausland:
Firmenname mit Gesellschaftsform, vollständige Anschrift, Genehmigungsnummer sowie Genehmigungsbehörde
ANGEBOTSAUFFORDERUNG
Nr. 1634
Bw Bekleidungsmanagement GmbH Ansprechpartner: Gabriela Cesek Datum: 18.11.2021
Edmund-Rumpler-Straße 8-10 @mail: gabriela.cesek@bwbm.de Seite: 3 von 4
51149 Köln Telefon: 0049 (0) 2203- 9128 608 Angebotsabgabe: 17.12.2021
Deutschland Fax: 0049 (0) 2203- 9128 91608 Angebotsbindefrist: 28.01.2022
Geschäftsführer:
Stephan Minz
Aufsichtsratsvorsitzender: N.N.
Amtsgericht Köln
HRB 52368
Ust.ID: DE813509491
Telefon +49.(0)2203.91286-00
Telefax +49.(0)2203.91286-99
E-Mail: info@bwbm.de
Internet: www.bwbm.de
Ergänzend dazu ist die Eigenerklärung (Anlage 6) zum Nachweis des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen nach 123, 124 und
125
GWB sowie 19 Abs. 1 MiLoG; 21 Abs. 1 AEntG; 98c Abs. 1 AufenthG; 21 Abs. 1 SchwarzarbG zusammen mit dem Angebot
einzureichen. Ihr Angebot kann nicht berücksichtigt werden, sollte uns die von Ihnen ausgefüllte Eigenerklärung nicht
vorliegen.
Die Nachforderung von weiteren Erklärungen und / oder Bescheinigungen zum Nachweis der Eignung des Bieters, z.B.
Handelsregisterauszug, Bankauskunft, Referenzen, Umsatzangaben im Zuge der Angebotsauswertung behalten wir uns vor.
Benennung des für die Auftragsdurchführung vorgesehenen Nachunternehmer /
Produktionsstätte(n)
Bitte benennen Sie in der Anlage 1 zum RV alle die für die Auftragsausführung vorgesehenen Nachunternehmer / vorgesehene
Produktionsstätten (vollständige Firmenbezeichnung sowie Angabe der vollständigen Anschrift, die Angaben zu Straße, PLZ,
Ort umfasst), sofern
dies für die Ausführung des Auftrages vorgesehen ist.
Liefertermine/Lieferzeiträume: schnellstmöglich (verbindliche Mindestmenge)
Lieferort: BZ Kappel
Lieferbedingung: Frei Haus (DDP)
Zahlungsbedingungen: 14 Tage 2% Skonto, 30 Tage netto
Bewertungskriterien: 100% Preis
Wettbewerbsteilnahme

1) Das Angebot ist vollständig (inklusive aller geforderten Nachweise) und fristgerecht per E-Mail an o.g. Mailadresse und
Ansprechpartner abzugeben
2) Sofern Muster abzugeben sind, müssen Muster in verschlossenem Karton vor Ablauf der Angebotsfrist bei der BwBM eingehen oder
dort abgegeben werden.
3)
Rahmenbedingungen:
Der Vertrag kommt wie ausgeschrieben mit Zuschlag zustande.
Es gelten die Allgemeinen Einkaufsbedingungen der BwBM, Anlagen Logistik, Qualitätssicherungsvereinbarungen und Code of
Conduct.
Die Vertragsgrundlagen stehen auf unserer Homepage www.bwbm.de als Download zur Verfügung!
Für diese Beschaffung gilt die Verpflichtung zur Anwendung VO PR 30-53 (öffentliches Preisrecht), anbei übermitteln wir die
dazugehörige
Anlage 2. Bitte unterbreiten Sie uns Ihr Angebot unter Beachtung dieser Verpflichtung.
! X-Rechnung bei der BwBM !

Achtung!
Seit dem 27. November 2020 sind Sie als unser Lieferant oder Dienstleister gesetzlich verpflichtet, Rechnungen in einem
speziellen Format
und über eine Online Plattform des Bundes bei der BwBM einzureichen.
Bitte beachten Sie die beigefügte Anlage zur Verordnung über die elektronische Rechnungsstellung im öffentlichen
Auftragswesen des
Bundes, Anlage Information E-Rech-VO. Weitere wichtige Informationen rund um die Einführung der X-Rechnung finden Sie auf
unserer
Homepage => https://www.bwbm.de/beschaffungsorganisation/xrechnungen
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, damit Sie reibungslos Ihre Leistungen abrechnen können.
ANGEBOTSAUFFORDERUNG
Nr. 1634
Bw Bekleidungsmanagement GmbH Ansprechpartner: Gabriela Cesek Datum: 18.11.2021
Edmund-Rumpler-Straße 8-10 @mail: gabriela.cesek@bwbm.de Seite: 4 von 4
51149 Köln Telefon: 0049 (0) 2203- 9128 608 Angebotsabgabe: 17.12.2021
Deutschland Fax: 0049 (0) 2203- 9128 91608 Angebotsbindefrist: 28.01.2022
Geschäftsführer:
Stephan Minz
Aufsichtsratsvorsitzender: N.N.
Amtsgericht Köln
HRB 52368
Ust.ID: DE813509491
Telefon +49.(0)2203.91286-00
Telefax +49.(0)2203.91286-99
E-Mail: info@bwbm.de
Internet: www.bwbm.de
Aktualität der Vergabeunterlagen: Bitte prüfen Sie regelmäßig sowie vor Abgabe Ihres Angebots, ob die Ihnen vorliegende
Version der Angebotsaufforderung noch aktuell
ist. Ggfs. wurde zwischenzeitlich eine aktualisierte Version aufgrund von Anpassungen in den Vergabeunterlagen veröffentlicht.
Anlagen (kostenfreier Download)
Produktspezifikation (MB / PDB / LB / FLB)
Nachweisforderung Qualitätssicherung
Vertragsentwurf inkl. Anlage 1
Anlage 2 öffentliches Preisrecht
Anlage 3 Information E-Rech-VO
Anlage 6 Eigenerklärung Ausschlussgründe

Mit freundlichen Grüßen
Bw Bekleidungsmanagement GmbH


Source: 4
https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bw-Bekleidungsmanagement-GmbH/2021/11/4224192.html?nn=4641482&type=0&
searchResult=true
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau