Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Prenzlau - Konzept zur Inwertsetzung von Baukultur und Tourismus
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021112511174757731 / 899970-2021
Veröffentlicht :
25.11.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
22.12.2021
Angebotsabgabe bis :
22.12.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71300000 - Dienstleistungen von Ingenieurbüros
73220000 - Beratung im Bereich Entwicklung
Konzept zur Inwertsetzung von Baukultur und Tourismus im Landkreis Uckermark, sowie im Biosphärenreservat
Schorfheide-Chorin
652-D-1-21-12-UVgO : Konzept zur Inwertsetzung von Baukultur und Tourismus im
Landkreis Uckermark, sowie im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Landkreis Uckermark, Rechtsamt
Postanschrift Karl-Marx-Straße 1
Ort 17291 Prenzlau
Fax +49 03984-703099
E-Mail vergabestelle@uckermark.de
URL www.uckermark.de
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YH1RZDH
Postalische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YH1RZDH/
documents
Art und Umfang der Leistung
Das mit der Konzepterstellung beauftragte Fachbüro soll in enger Abstimmung mit dem Landkreis Uckermark, der Verwaltung des
Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin sowie mit den LAGen Barnim und Uckermark die Zielstellungen des Vorhabens:
- Vertiefung des Verständnisses für Baukultur und Suche nach geeigneten Wegen zur Implementierung des Themas bei
Touristikern, Bauwilligen und Bauherren sowie bei Kommunen.
- Unterstützung bei der strategischen Entwicklung von Themen, wie z.B. der Gestaltung von Neubauten/Neubaugebieten,
der Pflege von Baudenkmälern, der Umnutzung von Leerständen oder der kompetenten Beratung von Bauherren und
Kommunalverwaltungen, so dass baukulturelle Qualitätsansprüche in der Praxis verstärkt werden können.
- Stärkung eines Netzwerkes für regionale Baukultur mit AkteurInnen der Region aus unterschiedlichen Branchen, Disziplinen,
Institutionen, Vereinen und Kommunen unterstützen und die aus folgenden Teilen bestehende Leistung erbringen:
L1: Bestandsaufnahme/Grundlagenermittlung/Strategieentwicklung
L2: Durchführung von Workshops/Expertengesprächen zur baukulturellen Weiterentwicklung der Region
L3: Projektbegleitende Öffentlichkeitsarbeit
L4: Vernetzung/Best-Practice und Datenübergabe
Im Weiteren sind diese Leistungsbestandteile skizziert.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Landkreis Uckermark
Postanschrift Karl-Marx-Straße 1
Ort 17291 Prenzlau
Ausführungsfristen
Laufzeit bzw. Dauer
Beginn 29.01.2022
Ende 31.12.2022
Zuschlagskriterien
Kriterium Gewichtung
Seite 1/2
652-D-1-21-12-UVgO : Konzept zur Inwertsetzung von Baukultur und Tourismus im
Landkreis Uckermark, sowie im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Preis 20 %
Konzept 80 %
Weitere Informationen zu den
Zuschlagskriterien:
Weitere Angaben und Erläuterungen zur Angebotswertung sind in der Anlage Kriterien
Angebotsbewertung aufgeführt.
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
siehe Anlage Eignungskriterien
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
siehe Anlage Eignungskriterien
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
siehe Anlage Eignungskriterien
Sonstige
siehe Anlage Eignungskriterien
Wesentliche Zahlungsbedingungen
VOL/B, zusätzliche Vertragsbedingungen
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten
keine
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 22.12.2021 um 11:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 28.01.2022
Zusätzliche Angaben
Die Frauenförderverordnung des Landes Brandenburg findet keine Anwendung.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
Bekanntmachungs-ID: CXP9YH1RZDH
Seite 2/2

Source: 4 https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2021/11/144884.html?nn=4641482&type=0&searchResult=true
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau