Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Werder (Havel) - elektrisches Loch- und Entwertungsgerät
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080411593683035 / 808759-2022
Veröffentlicht :
04.08.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
22.08.2022
Angebotsabgabe bis :
22.08.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30123000 - Büromaschinen
30123500 - Perforiermaschinen
elektrisches Loch- und Entwertungsgerät
2022-ÖA-Vergabe-01/22: elektrisches Loch- und Entwertungsgerät
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Stadt Werder (Havel)
Kontaktstelle BGM, Vergabestelle
Postanschrift Eisenbahnstraße 13-14
Ort 14542 Werder (Havel)
Fax 03327 44385
E-Mail d.braun@werder-havel.de
URL https://www.werder-havel-de/
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YL1R2E3/
documents
Art und Umfang der Leistung
Ein leistungsstarkes, robustes und elektrisches Loch-Entwertungsgerät inkl. Zubehör.
Mindestens nachfolgende Ausstattungsmerkmale sind zu erfüllen:
- Standfestigkeit und Stabilität,
- Stanzleistung mind. 150 bis 200 Blatt (normales Papier),
- geeignet für A4 - Papiergröße,
- verstellbaren Tiefen- und Seitenanschlag,
- ein fest eingebautes Stanzzeichen,
- der Durchmesser des Stanzzeichens sollte zwischen 8 bis 12 mm
sein,
- deutschsprachige Bedienungsanleitung,
- Sicherheitsschloss und
- Fußschalter.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Stadt Werder (Havel)
Postanschrift Eisenbahnstraße 13-14
Ort 14542 Werder (Havel)
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
Lieferung:
Stadt Werder (Havel)
Fachbereich 0 - im Nebengebäude
Kirchstraße 6
14542 Werder (Havel)
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Nach Zuschlagserteilung, Versendung des elektrischen Gerätes. Spätester
Eingang beim Auftraggeber bis zum 22.09.2022.
Seite 1/2
2022-ÖA-Vergabe-01/22: elektrisches Loch- und Entwertungsgerät
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Zuschlagskriterien
Kriterium Gewichtung
Preis 100
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
Nachweis der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister oder Nachweis auf andere Weise über die erlaubte
Berufsausübung (Gewerbeerlaubnis).
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nachweis der Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes bzw. Bescheinigung in Steuersachen.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Nachweis von mindestens drei Referenzen (nicht älter als drei Jahre) über mit der vorliegenden Aufgabe im Wesentlichen
vergleichbares/ gleichwertiges Gerät mit folgenden Angaben:
Angaben zum Referenzgeber (Auftraggeber, Anschrift, Abteilung des Auftraggebers, Kontaktdaten, ggf. Vorgangsnummer, Angabe,
ob es sich um einen öffentlichen Auftraggeber handelt) und
Angaben zum Leistungsumfang (Auftragsgegenstand - Art der Leistung, Leistungszeitraum) und
Qualitätsbeurteilung des Gerätes durch den Bieter.
Sonstige
Nachweis des Bestehens einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung (nicht älter als drei Monate).
Eigenerklärung, dass Ihr Unternehmen nicht den Ausschlussgründen von diesem Vergabeverfahren gemäß 123 und 124 Gesetz
gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB) unterliegt.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Die Zahlungsbedingungen sind aus den Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 22.08.2022 um 14:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 31.08.2022
Zusätzliche Angaben
Die Bieterkommunikation erfolgt während der Angebotsfrist ausschließlich über den Kommunikationsbereich des
Vergabemarktplatzes Brandenburg. Dies gilt insbesondere für Fragen, die zur Ausschreibung gestellt werden.
Nicht gestattet ist die Einreichung von Angeboten über den Kommunikationsbereich des Vergabemarktplatzes oder per E-Mail.
Diese Angebote werden von der Wertung ausgeschlossen.
Die Angebotsunterlagen werden nicht zurückgegeben. Es erfolgt keine Entschädigung für die Erstellung einzureichender
Unterlagen bzw. Angeboten.
Bekanntmachungs-ID: CXP9YL1R2E3
Seite 2/2

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2022/07/162260.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau