Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Greiz - Entsorgung Tresorschrank - Umbau Rathaus
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080411594283073 / 808797-2022
Veröffentlicht :
04.08.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
22.08.2022
Angebotsabgabe bis :
22.08.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90500000 - Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
Los 30-1 Entsorgung Tresorschrank - Umbau Rathaus
a) Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Stadt Greiz; Straße, Hausnummer: Markt 12; Postleitzahl: 07973; Ort: Greiz; Land: DE;
Telefon: +49 36617030; Fax: +49 36612666; Internet-Adresse: www.greiz.de; E-Mail: sv@greiz.de
b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können nur elektronisch abgegeben werden.
d) Art des Auftrages: Bauauftrag
e) Ort(e) der Ausführung: Offizielle Bezeichnung: Umbau und Modernisierung Rathaus Greiz; Straße, Hausnummer: Markt 12;
Postleitzahl: 07973; Ort: Greiz; Land: DE
f) Art und Umfang der Leistung: Los 30-1 Entsorgung Tresorschrank: Entsorgung einer im Bereich der Baustelleneinrichtung
abgestellten Tresoranlage, bestehend aus 2 Einzeltresoren, jeweils 2,40m/1,30m/0,75m; Gesamtgewicht: ca. 4 Tonnen, laden und
entsorgen; doppelwandige Konstruktion mit Quarzsand-/Marmormehlfüllung, ca. 3,5 m gefüllt, KMF- und asbestfrei. LAGA,
Bauschutt, Prüfberichte, Laboranalysen liegen vor. Deponierung auf Deponie der Klasse III erforderlich (Sulfatwert,
elektrische Leitfähigkeit noch), incl. Begleitscheinverfahren und Abfallliste führen.
g) Es werden keine Planungsleistungen gefordert
h) Aufteilung in mehrere Lose: nein
i) Ausführungsfristen: Beginn: 17.10.2022, Ende: 28.10.2022
j) Gegebenenfalls Angaben nach 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Nichtzulassung von Nebenangeboten: Entfällt, da Nebenangebote
zugelassen sind.
k) Gegebenenfalls Angaben nach 8 Absatz 2 Nummer 4 zur Nichtzulassung der Abgabe mehrerer Hauptangebote: Entfällt, da die
Abgabe mehrerer Hauptangebote zugelassen ist.
l) Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert werden können: Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform
evergabe.de bereitgestellt. Ein unentgeltlicher Abruf ohne Registrierung ist möglich unter
https://www.evergabe.de/unterlagen/2614722/zustellweg-auswaehlen.
m) Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt
n) entfällt
o) Frist für den Eingang der Angebote: 22.08.2022, 10:15 Uhr; Bindefrist: 12.10.2022
p) Elektronische Angebote sind auf der Vergabeplattform evergabe.de abzugeben.
q) Angebote sind abzufassen in: Deutsch
r) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden und gegebenenfalls deren Gewichtung: 100 %
Preis
s) Eröffnungstermin: Datum: 22.08.2022, 10:15 Uhr; Ort: entfällt; Personen, die anwesend sein dürfen: entfällt
t) Sicherheiten: Sicherheitsleistungen regeln sich nach 16 ThürVgG.
u) Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: gemäß VOB/B
v) Rechtsform einer Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend
w) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: Das Formblatt 124 ist den Vergabeunterlagen beigefügt. Nicht
präqualifizierte Unternehmen haben zwingend Formblatt 124 mit dem Angebot einzureichen.
x) Vergabenachprüfstelle: Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Freistaates Thüringen; Straße, Hausnummer:
Jorge-Semprún-Platz 4; Postleitzahl: 99423; Ort: Weimar; Land: DE; E-Mail: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/evergabede/2022/07/5783785.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau