Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Cottbus - Prüfstandsautomatisierung, Regler, Steuerschrank, div. Messtechnik
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080411595583164 / 808891-2022
Veröffentlicht :
04.08.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
23.08.2022
Angebotsabgabe bis :
23.08.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38420000 - Instrumente zum Messen von Durchfluss, Füllhöhe und Druck von Flüssigkeiten und Gasen
48900000 - Diverse Softwarepakete und Computersysteme
Prüfstandsautomatisierung, Regler, Steuerschrank, div. Messtechnik
F41_000859: Prüfstandsautomatisierung, Regler, Steuerschrank, div. Messtechnik
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung BTU Cottbus-Senftenberg
Kontaktstelle VB 2.3 Beschaffung
Postanschrift Platz der Deutschen Einheit 1
Ort 03046 Cottbus
E-Mail finanzen@b-tu.de
URL https://www.b-tu.de
UST.-ID DE290767064
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YY0R2FM
Postalische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YY0R2FM/
documents
Art und Umfang der Leistung
Es soll Technik für die Prüfstandsautomatisierung, Regler, Steuerschrank sowie div. Messtechnik beschafft werden
Weitere Informationen und Anforderungen entnehmen Sie bitte der Leistungsbeschreibung unter dem Punkt "Vergabeunterlagen".
Haupterfüllungsort
Bezeichnung BTU Cottbus-Senftenberg
Postanschrift Platz der Deutschen Einheit 1
Ort 03046 Cottbus
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
Siemens-Halske-Ring 14, 03046 Cottbus
Ausführungsfristen
Laufzeit bzw. Dauer
Laufzeit in Monaten 1
Zuschlagskriterien
Siehe Vergabeunterlagen
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Ja
Angebote sind möglich für: ein oder mehrere Lose
Anzahl der Lose: 3
Seite 1/3
F41_000859: Prüfstandsautomatisierung, Regler, Steuerschrank, div. Messtechnik
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Los Nr.: LOS1 Bezeichnung: Hardware/ Prozessrechner, Prüfstandsregler, Steuerschrank, Automatisierungssoftware
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung Es soll Hardware/ Prozessrechner, Prüfstandsregler, Steuerschrank,
Automatisierungssoftware lt. Leistungsbeschreibung geliefert werden.
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Los Nr.: LOS2 Bezeichnung: Wasserstoffverbrauchsmessmodul und Konditionierungsmodul
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung Es soll ein Wasserstoffverbrauchsmessmodul und Konditionierungsmodul lt.
Leistungsbeschreibung geliefert werden.
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Los Nr.: LOS3 Bezeichnung: Sensormodul und Messmodul
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung Es soll ein Sensormodul und Messmodul lt. Leistungsbeschreibung geliefert werden.
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
Nachweis der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister oder Nachweis auf andere Weise
über die erlaubte Berufsausübung
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
//
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
- Erfahrung Prüfstandsautomatiserungen durch Referenzliste,
- Wasserstoffverbrauchsmesstechnik durch Gerätedaten/Referenzliste,
- Energiebilanzierung durch Referenzliste
Sonstige
//
Wesentliche Zahlungsbedingungen
gemäß Vertragsbedingungen des Landes Brandenburg
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten
//
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 23.08.2022 um 14:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 30.09.2022
Zusätzliche Angaben
Verfahrenskommunikation:
Die Verfahrenskommunikation - auch die Nachforderung von Erklärungen und Nachweisen etc. - wird ausschließlich elektronisch
über den Kommunikationsbereich des Vergabemarktplatzes Brandenburg (VMP) abgewickelt. Fragen sind ausschließlich hierüber
an die Vergabestelle zu richten.
Seite 2/3
F41_000859: Prüfstandsautomatisierung, Regler, Steuerschrank, div. Messtechnik
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen stehen ausschließlich auf dem VMP zum Download bereit (http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/
VMPCenter/) - ein Versand findet nicht statt.
Registrierung:
Interessenten sollten sich im eigenen Interesse zwecks Teilnahme an der Kommunikation kostenfrei und unter Angabe des
korrekten Unternehmensnamens auf dem VMP registrieren und sicherstellen, dass Posteingänge über die angegebene EMailadresse
regelmäßig - auch nach Angebotsschluss - abgerufen bzw. überwacht werden.
Spam:
Um auszuschließen, dass die Nachrichten des VMP in den Spam-Ordner geraten und Bewerber bzw. Bieter
verfahrensmaßgebliche Hinweise nicht erhalten, sollte der VMP-Absender info@vergabemarktplatz.brandenburg.de im eigenen
Interesse auf die Liste der sicheren E-Mail-Adressen gesetzt werden.
Einreichung der Angebote:
Für die Einreichung der elektronischen Angebote über den VMP ist zwingend das Bietertool zu verwenden und sicherzustellen,
dass nur gängige Dateiformate verwendet werden. ACHTUNG: Eine Einreichung der Angebote über den Kommunikationsbereich
des VMP oder per E-Mail ist nicht gestattet und führt zum Ausschluss.
Testlauf:
Bieter sollten rechtzeitig vor Fristablauf einen Test-Upload über das Bietertool durchführen und sich bei technischen Fragen
oder
Problemen mit dem Support des Betreibers des VMP - der Firma Cosinex - Telefon 0234-298796-0 oder support@cosinex.de in
Verbindung setzen. Sollte der Upload im unmittelbaren Vorfeld des Fristablaufes technisch scheitern, ist zwingend Kontakt mit
der
BTU herzustellen, bevor weitere Schritte unternommen werden.
Form:
Einfache elektronische Form reicht aus, eine fortgeschrittene oder qualifizierte elektronische Signatur ist nicht erforderlich.
Änderungen/Ergänzungen:
Bitte beachten Sie, dass Änderungen /Ergänzungen an den Vergabeunterlagen unzulässig sind und zum zwingenden
Verfahrensausschluss führen.
Bekanntmachungs-ID CXP9YY0R2FM
Auftragserteilung:
Auftragserteilung erfolgt elektronisch über den Vergabemarktplatz Brandenburg.
Rechnung:
Elektronische Rechnungen sind an finanzen@b-tu.de zu richten.
Bekanntmachungs-ID: CXP9YY0R2FM
Seite 3/3

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2022/07/162458.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau