Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Rothenburg - Rahmenvertrag Buchbinde- und Druckarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080412001183265 / 809001-2022
Veröffentlicht :
04.08.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
30.08.2022
Angebotsabgabe bis :
30.08.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79800000 - Druckereidienste und verbundene Dienstleistungen des Druckgewerbes
79810000 - Druckereidienste
79820000 - Dienstleistungen des Druckgewerbes
79823000 - Dienstleistungen im Bereich Druck und Lieferung
79970000 - Verlagsdienste
Rahmenvertrag Buchbinde- und Druckarbeiten

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Los 1, Bindearbeiten für die Bibliothek am Standort Rothenburg O.L.: Offizielle
Bezeichnung:
Hochschule der Sächsischen Polizei (FH);
Bereich/Abteilung: Abteilung 1, Referat 3;
Straße, Hausnummer: Friedensstraße 120;
Postleitzahl: 02929; Ort: Rothenburg;
Land: Deutschland;
E-Mail: vergabe.polfh@polizei.sachsen.de;
Telefonnummer: +49 359891460;

Los 2, Bindearbeiten für die Bibliothek am Standort Bautzen: Offizielle Bezeichnung: Hochschule der Sächsischen Polizei (FH);
Bereich/Abteilung: Abteilung 1, Referat 3; Straße, Hausnummer: Friedensstraße 120; Postleitzahl: 02929; Ort: Rothenburg;
Land: Deutschland; E-Mail: vergabe.polfh@polizei.sachsen.de; Telefonnummer: +49 359891460; Los 3, Binde- und Druckarbeiten für
die Schriftenreihe Rothenburger Beiträge zur Polizei- und Sicherheitsforschung sowie für weitere wissenschaftliche
Buchpublikationen: Offizielle Bezeichnung: Hochschule der Sächsischen Polizei (FH); Bereich/Abteilung: Abteilung 1, Referat 3;
Straße, Hausnummer: Friedensstraße 120; Postleitzahl: 02929; Ort: Rothenburg; Land: Deutschland; E-Mail:
vergabe.polfh@polizei.sachsen.de; Telefonnummer: +49 359891460; Den Zuschlag erteilende Stelle: s.o.; Stelle, bei der die
Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: s.o.
b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind: Angebote können nur schriftlich abgegeben werden.
d) Art und Umfang der Leistung: Rahmenvertrag Buchbinde- und Druckarbeiten; Orte der Leistungserbringung: Los 1, Bindearbeiten
für die Bibliothek am Standort Rothenburg O.L.: Offizielle Bezeichnung: Hochschule der Sächsischen Polizei (FH); Straße,
Hausnummer: Friedensstraße 120; Postleitzahl: 02929; Ort: Rothenburg; Land: Deutschland; Los 2, Bindearbeiten für die
Bibliothek am Standort Bautzen: Offizielle Bezeichnung: Hochschule der Sächsischen Polizei (FH); Straße, Hausnummer:
Friedensstraße 120; Postleitzahl: 02929; Ort: Rothenburg; Land: Deutschland; Los 3, Binde- und Druckarbeiten für die
Schriftenreihe Rothenburger Beiträge zur Polizei- und Sicherheitsforschung sowie für weitere wissenschaftliche
Buchpublikationen: Offizielle Bezeichnung: Hochschule der Sächsischen Polizei (FH); Straße, Hausnummer: Friedensstraße 120;
Postleitzahl: 02929; Ort: Rothenburg; Land: Deutschland
e) Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: siehe d)
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist: Los 1, Bindearbeiten für die Bibliothek am Standort Rothenburg O.L.: Beginn: 15.09.2022; Ende:
14.09.2025; mit einer einmaligen Verlängerungsoption von bis zu 6 Monaten; Los 2, Bindearbeiten für die Bibliothek am
Standort Bautzen: Beginn: 15.09.2022; Ende: 14.09.2025; mit einer einmaligen Verlängerungsoption von bis zu 6 Monaten; Los 3,
Binde- und Druckarbeiten für die Schriftenreihe Rothenburger Beiträge zur Polizei- und Sicherheitsforschung sowie für
weitere wissenschaftliche Buchpublikationen: Beginn: 15.09.2022; Ende: 14.09.2025; mit einer einmaligen Verlängerungsoption
von bis zu 6 Monaten
h) Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform evergabe.de bereitgestellt.
i) Angebotsfrist: 30.08.2022, 15:00 Uhr; Bindefrist: 30.09.2022
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: entfällt
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: Verdingungsordnung für Leistungen
Teil B (VOL/B)
l) Mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des
Bewerbers oder Bieters verlangen: Eigenerklärung gem. 6 Abs. 3 VOL/A; Eignungsnachweise durch Präqualifizierungsverfahren
werden zugelassen. Referenzen für ähnliche Projekte aus den letzten 3 Jahren. Gewerbezentralregisterauszug auf gesonderte
Anforderung. Dieser darf nicht älter als 3 Monate sein. Gemäß 16 (3) VOL/A werden Angebote, die nicht die geforderten
Eigenerklärungen bzw. Nachweise enthalten, ausgeschlossen.
m) Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt
n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden: Bei Erfüllung aller
Bewertungskriterien erfolgt der Zuschlag auf das wirtschaftlichste Angebot.

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/evergabede/2022/08/5787239.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau