Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Braunschweig - Rohbauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080509045083379 / 425465-2022
Veröffentlicht :
05.08.2022
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45223220 - Rohbauarbeiten
45324000 - Gipskartonarbeiten
45262670 - Metallbauarbeiten
45332400 - Installation von Sanitäreinrichtungen
45232460 - Sanitäre Anlagen
45315000 - Heizungs- und sonstige Elektroinstallationen in Gebäuden
45331000 - Installation von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen
45331200 - Installation von Lüftungs- und Klimaanlagen
45331210 - Installation von Lüftungsanlagen
45231400 - Bauarbeiten für Starkstromleitungen
45317000 - Sonstige Elektroinstallationsarbeiten
45311200 - Elektroinstallationsarbeiten
45313100 - Installation von Aufzügen
45421151 - Installation von Einbauküchen
DE-Braunschweig: Rohbauarbeiten

2022/S 150/2022 425465

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Braunschweig, Der Oberbürgermeister
Postanschrift: Wendenring 1
Ort: Braunschweig
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 38114
Land: Deutschland
E-Mail: [6]beschaffung@braunschweig.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]http://www.braunschweig.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]www.deutsche-evergabe.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]www.deutsche-evergabe.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

GS Melverode
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45223220 Rohbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

erweiterte Rohbauarbeiten, Bauhaupt 1:erweiterte Rohbauarbeiten für
Umbau eines Bestandsgebäudes

Erdbauarbeiten / Tiefbau 1: 1280 m³ Leitungsgräben HLS, ELT,
Blitzschutz öffnen, Leitungen ausbauen und verfüllen

Trockenbauarbeiten 1: 300m² Trockenbauwände

Metallbau Fenster / Türen 1: 60 Stück Alurahmenfenster, mehrteilig, je
ca. 3m²

Sanitär: In der vierzügigen Grundschule findet eine Sanierung der
gesamten Trink- und Schmutzwasserinstallation statt. Hierbei werden
auch sämtliche Sanitärobjekt erneuert. Die Demontage der
Bestandsinstallation erfolgt bauseitig.

Heizung:In der vierzügigen Grundschule findet eine Sanierung der
gesamten Heizungsinstallation statt. Die Wärmeerzeugung erfolgt über
eine ca. 370kW Fernwärmestation, welche 3 RLT Geräte und die statische
Heizung versorgt. Die Demontage der Bestandsinstallation erfolgt
bauseitig.

Lüftung: Küche: ca. 3.300m³/h Mensa: ca. 6.

Stark- und Schwachstrom:

Aufzugstechnik:

Küche:
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

erweiterte Rohbauarbeiten
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45223220 Rohbauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

erweiterte Rohbauarbeiten, Bauhaupt 1:

erweiterte Rohbauarbeiten für Umbau eines Bestandsgebäudes

420 m² schwimmender Zementestrich

420 m² bituminöse Bodenabdichtung

150 m² Bodenplatte Beton schlitzen für neue Grundleitungsführung

10 m² Fundamentergänzung in Stahlbeton

40 m Stahlträger HEB 120 bis HEM 280 in Längen von 1,2 bis 5,5 Metern
als Abfangungen liefern und einbauen

7 Stück Fundamentdurchführungen für neue Grundleitungen

200 m² Kalkzementputz in Kleinflächen

100 m² Öffnungen anlegen und Abbruch von Stahlbetonwänden in kleinen
Teilen

5 Stück Deckendurchbrüche in Stahlbetondecken bis 1m²

40 Stück Kernbohrungen in Stahlbeton und Mauerwerk

20 m²Klinker ergänzen an Fassade

250 m² neue Mauerwerkswände 17,5 bis 24cm, Kalksandstein

120 m² Schachtwände Aufzug, Mauerwerk

4 Stück Deckendurchbruch Stahlbetondecke, Aufzugsschacht, je 5m²

180 m² Abbruch Mauerwerkswände
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erdbauarbeiten / Tiefbau
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45223220 Rohbauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Erdbauarbeiten / Tiefbau 1: 1280 m³ Leitungsgräben HLS, ELT,
Blitzschutz öffnen, Leitungen ausbauen und verfüllen

150 m² Asphaltdecke abbrechen

26 Stück Schächte ausbauen

300 m³ Baugrube, Bodenabtrag und abfahren

15m Betonkabeltrog als Fertigteil, liefern und einbauen

700m Grundleitungen aus Kunststoffrohr, DN 100 DN 300

25 Schächte

1 Fettabscheider.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Trockenbauarbeiten 1
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45324000 Gipskartonarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Trockenbauarbeiten 1: 300m² Trockenbauwände

40 m² F90 Schachtwände

50 m² Vorsatzschalen Sanitär

1300 m² Rasterdecken Akustik

360 m² Deckendirektbekleidung Akustik

70 m² Hygiendecke Küche
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Metallbau Fenster / Türen
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45262670 Metallbauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

60 Stück Alurahmenfenster, mehrteilig, je ca. 3m²

6 Stück Stahlrahmenaußentüren, je ca. 5 m²

4 Stück absturzsichernde Verglasung Stahlrahmen, je ca. 6m²

7 Stück Flurabschnittstüren, Alurahmen, T30 -RS

5 Stück Brandschutzluken T30, Stahlblech

2 Stück Stahlblechtür T30

2 Stück Türantriebe nachrüsten
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sanitär
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45332400 Installation von Sanitäreinrichtungen
45232460 Sanitäre Anlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In der vierzügigen Grundschule findet eine Sanierung der gesamten
Trink- und Schmutzwasserinstallation statt. Hierbei werden auch
sämtliche Sanitärobjekt erneuert.

Die Demontage der Bestandsinstallation erfolgt bauseitig.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Heizung
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45315000 Heizungs- und sonstige Elektroinstallationen in Gebäuden
45331000 Installation von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In der vierzügigen Grundschule findet eine Sanierung der gesamten
Heizungsinstallation statt. Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine ca.
370kW Fernwärmestation, welche 3 RLT Geräte und die statische Heizung
versorgt.

Die Demontage der Bestandsinstallation erfolgt bauseitig.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lüftung
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45331200 Installation von Lüftungs- und Klimaanlagen
45331210 Installation von Lüftungsanlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In der vierzügigen Grundschule findet eine Gesamtsanierung statt.
Hierbei wird die Bestandslüftung bauseitig demontiert. Für den späteren
Betrieb sind 3 Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und
wassergeführtem Nachheizregister für die Bereiche

Küche: ca. 3.300m³/h

Mensa: ca. 6.500m³/h

WC Lüftung: 800m³/h

vorgesehen. Die Installation der Geräte findet im Gebäude/Keller statt
und muss entsprechend in einzelnen Komponenten erfolgen.

Weiterhin werden die Unterrichtsräume mit dezentralen Lüftungsgeräten
ausgestattet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stark- und Schwachstrom
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45231400 Bauarbeiten für Starkstromleitungen
45317000 Sonstige Elektroinstallationsarbeiten
45311200 Elektroinstallationsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In der vierzügigen Grundschule werden sämtliche elektrischen
Installationen der Starkstrom- und Datentechnik erneuert. Das
Verteilungsnetz wird neu aufgebaut und die Leuchten durch LED-Technik
ersetzt. Zusätzlich zur Anpassung der Hausalarmanlage wird eine
Amokalarmanlage mit Sprachalarmierung aufgebaut.

Die Demontage der Bestandsinstallation erfolgt bauseitig.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Aufzugstechnik
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45313100 Installation von Aufzügen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Um die vierzügige Grundschule in den meisten Bereichen barrierefrei
erschließen zu können, wird im Trakt A der Schule ein neuer
innenliegender Personenaufzug mit 5 Stopps installiert, welcher den
direkten Zugang zu Trakt A und B ermöglicht. Hierfür wird im Bereich
des Treppenhauses ein neuer Aufzugsschacht bauseits erstellt.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Küche
Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421151 Installation von Einbauküchen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Görlitzstraße 9, 38124 Braunschweig
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In der vierzügigen Grundschule wird nach einer Gesamtsanierung eine
Mensaküche nach dem Cook & Chill vorgesehen. Diese soll 300 Speisen pro
Tag in jeweils 3 Schichten zubereiten können.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
21/08/2022

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
22/08/2022

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
E-Mail: [10]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefon: +49 4131153308
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefon: +49 4131153308
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
01/08/2022

References

6. mailto:beschaffung@braunschweig.de?subject=TED
7. http://www.braunschweig.de/
8. http://www.deutsche-evergabe.de/
9. http://www.deutsche-evergabe.de/
10. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de?subject=TED
11. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau