Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Recklinghausen - Abbrucharbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080509061283584 / 425660-2022
Veröffentlicht :
05.08.2022
Angebotsabgabe bis :
06.09.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45111100 - Abbrucharbeiten
45110000 - Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
45262100 - Gerüstarbeiten
DE-Recklinghausen: Abbrucharbeiten

2022/S 150/2022 425660

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kreis Recklinghausen, Der Landrat
Postanschrift: Kurt-Schumacher-Allee 1
Ort: Recklinghausen
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Postleitzahl: 45657
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: [6]vergabestelle@kreis-re.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.kreis-re.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYD3DBGF
/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYD3DBGF
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Berufskolleg Dorsten Sanierung Geb. 9 - Abbruch Fassade u.
Gerüstbauarbeiten
Referenznummer der Bekanntmachung: (ZV)19-21-23-205/22
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45111100 Abbrucharbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Fassaden - Abbruch- und Gerüstbauarbeiten beinhalten den
nachfolgenden Leistungsumfang:

- ca. 1 St. Baukran

- ca. 160 m² Schutz von Oberflächen

- ca. 70 m² Öffnungen provisorisch schließen

- ca. 160 m². Bauteile schützen

- ca. 140 m² Treppengeländer schutz

- ca.2700m² Gerüst LK 4, W09

- ca.1380m Gerüstkonsolen 60er

- ca.1380m Gerüstkonsolen 30er

- ca. 130 m Dachfanggerüst

- ca. 2 St. Gerüsttreppe

- ca. 1 St. Bauaufzug 20KN

- ca. 2100m Auftrennen von Dichtungsfugen (PCB)

- ca. 2100m Entfernen von Dichtungsfugen (PCB)

- ca. 380 St Herstellen von Aufhängeöffnungen

- ca. 1100m² Sichern und abhängen von großen Fassadenplatten

- ca. 1300m Sichern und abhängen von Restfassadenstreifen

- ca. 270m² Abstemmen von Fassadenplatten

- ca. 240m Abbruch Innenfensterbank

- ca. 240m Abbruch Innenfensterbank Betonauflager

- ca. 600m Abbruch Fenstergewandung aus Beton

- ca. 90m Abbruch Attikaabdeckplatten aus Beton

- ca. 350t Zerkleinern von Fassadenelementen

- ca. 1710m² Abbruch von Wanddämmplatten EPS

- ca. 1710m² Außenwandflächen groß säubern

Weitere Einzelheiten sind dem Leistungsverzeichnis zu entnehmen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45110000 Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und
Erdbewegungsarbeiten
45262100 Gerüstarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Hauptort der Ausführung:

Berufskolleg Dorsten - Gebäude 9 Halterner Straße 15 46284 Dorsten Das
Gebäude 9 ist nur ein Teil des Paul - Spiegel Berufskolleg in Dorsten.
In den anderen Gebäuden findet während der Baumaßnahme weiterhin
Schulbetrieb statt. Für die Lagerung von Materialien, Stellung von
Containern und Baufahrzeugen steht ein eingezäunter Bereich zur
Verfügung.

Die Nutzung von Flächen innerhalb der Baustelleneinrichtung durch
einzelne Firmen ist auf jeden Fall im Vorfeld mit der Bauleitung
abzustimmen.

Die Nutzer sind auf Beeinträchtigungen eingestellt, die aber im
vertretbaren Rahmen bleiben sollen. Lärmende Arbeiten sollten auf den
von anderen Gebäuden abgewandten Seiten erfolgen oder konzentriert auf
Pausenzeiten. Insbesondere sind hierfür Ferienzeiten zu nutzen!
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Fassaden - Abbruch- und Gerüstbauarbeiten beinhalten den
nachfolgenden Leistungsumfang:

- ca. 1 St. Baukran

- ca. 160 m² Schutz von Oberflächen

- ca. 70 m² Öffnungen provisorisch schließen

- ca. 160 m². Bauteile schützen

- ca. 140 m² Treppengeländer schutz

- ca.2700m² Gerüst LK 4, W09

- ca.1380m Gerüstkonsolen 60er

- ca.1380m Gerüstkonsolen 30er

- ca. 130 m Dachfanggerüst

- ca. 2 St. Gerüsttreppe

- ca. 1 St. Bauaufzug 20KN

- ca. 2100m Auftrennen von Dichtungsfugen (PCB)

- ca. 2100m Entfernen von Dichtungsfugen (PCB)

- ca. 380 St Herstellen von Aufhängeöffnungen

- ca. 1100m² Sichern und abhängen von großen Fassadenplatten

- ca. 1300m Sichern und abhängen von Restfassadenstreifen

- ca. 270m² Abstemmen von Fassadenplatten

- ca. 240m Abbruch Innenfensterbank

- ca. 240m Abbruch Innenfensterbank Betonauflager

- ca. 600m Abbruch Fenstergewandung aus Beton

- ca. 90m Abbruch Attikaabdeckplatten aus Beton

- ca. 350t Zerkleinern von Fassadenelementen

- ca. 1710m² Abbruch von Wanddämmplatten EPS

- ca. 1710m² Außenwandflächen groß säubern

Weitere Einzelheiten sind dem Leistungsverzeichnis zu entnehmen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/11/2022
Ende: 10/11/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Mit dem Angebot sind vorzulegen:

- Eigenerklärung des Bieters, dass dieser nicht zu den in Artikel 5 k)
Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 833/2014 in der Fassung des Art. 1
Ziff. 23 der Verordnung (EU) 2022/576 des Rates vom 8. April 2022 über
restriktive Maßnahmen angesichts der Handlungen Russlands, die die Lage
in der Ukraine destabilisieren, genannten Personen oder Unternehmen,
die einen Bezug zu Russland im Sinne der Vorschrift aufweisen, gehört.
Der Bieter gibt die Erklärung durch Einreichung des Formulars
"Eigenerklärung zu Artikel 5k der EU-Verordnung Nr. 8332014" für sich
und in Vertretung für die lt. Teilnahmeantrag / Angebot Vertretenen
sowie die Unterauftragnehmer, Lieferanten oder Unternehmen, deren
Kapazitäten im Zusammenhang mit der Erbringung des Eignungsnachweises
in Anspruch genommen werden und auf die mehr als 10 % des Auftragswerts
entfällt, ab. Das Formular ist den Vergabeunterlagen beigefügt.

- Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Unternehmen (Eigenerklärung
zur Eignung).

Auf Verlangen der Vergabestelle sind vorzulegen:

- Nachweis der Eintragung in das Berufsregister (Handwerksrolle, IHK
oder vergleichbares Verzeichnis) seines Sitzes oder Wohnsitzes,

- Gültiger Nachweis (nicht älter als ein Jahr) zur vollständigen
Entrichtung der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung und
(sofern zutreffend) der gemeinsamen Einrichtung der
Tarifvertragsparteien.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Auf Verlangen der Vergabestelle sind vorzulegen:

Angaben über den Umsatz der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre,
soweit der Umsatz Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden
Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam
mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträge.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mit dem Angebot sind vorzulegen:

Angaben über die ausgeführten Leistungen der letzten 3 abgeschlossenen
Geschäftsjahre, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind
(Referenzliste),

Auf Verlangen der Vergabestelle ist vorzulegen:

Angabe der Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren
jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, ggf. gegliedert
nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischem
Leitungspersonal.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

2 Referenzen vergleichbarer Leistungen der letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahre müssen mindestens vorgelegt werden.
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Vertragsbedingungen gemäß TVgG NRW.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/09/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 14/10/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/09/2022
Ortszeit: 10:00
Ort:

Kreis Recklinghausen

Kurt-Schumacher-Allee 1

45657 Recklinghausen

Kreishaus

Zimmer 2.2.27
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

nur Vertreter des Auftraggebers

Aufgrund der Corona-Pandemie werden aktuell keine öffentlichen
Eröffnungstermine mehr durchgeführt.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Rückfragen werden nur über das Vergabeportal (vgl. die in Abschnitt I.3
angegebene Internetadresse) beantwortet. Nur dort registrierte
Unternehmen werden über neue Bewerberinformationen unaufgefordert
informiert. Eine entsprechende Registrierung bereits unmittelbar beim
Herunterladen der dort abrufbaren Unterlagen wird deshalb dringend
empfohlen. Alle nicht registrierten Interessenten sind aufgefordert,
regelmäßig das genannte Vergabeportal aufzusuchen, um dort eventuelle
Bewerberinformationen abzurufen.

Aufgrund der Corona-Pandemie werden aktuell keine öffentlichen
Öffnungstermine mehr durchgeführt. Zudem wird die Möglichkeit der
Angebotsabgabe bis auf Weiteres auf rein elektronisch umgestellt.
Angebote können daher nur noch elektronisch über die Vergabeplattform
Vergabe.NRW / Vergabemarktplatz Metropole Ruhr eingereicht werden.

Um eine Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 auf Baustellen
möglichst auszuschließen, sind die beigefügten Hinweise zum "Schutz vor
Ansteckung mit dem Coronavirus auf Baustellen" bei der
Auftragsausführung zu beachten und kalkulatorisch zu berücksichtigen.

Die von Ihnen erbetenen, personenbezogenen Angaben werden im Rahmen des
Vergabeverfahrens verarbeitet und gespeichert. Ihre Angaben sind
Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihres Angebotes nach der VOB/A.

Informationen zu der vom Kreis Recklinghausen (oder ggfs. durch den
Kreis Recklinghausen beauftragte Dritte) durchgeführten Erhebung
personenbezogener Daten sowie die Ihnen in diesem Zusammenhang
zustehenden Rechte, entnehmen Sie bitte unserem Informationsblatt gem.
Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf der
Kreisinternetseite der zentralen Vergabestelle
([10]https://www.kreis-re.de/inhalte/kreishaus/verwaltung/zentrale_verg
abestelle/index.asp?seite=angebot&id=18848).

Bekanntmachungs-ID: CXPSYD3DBGF
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Str. 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
Telefon: +49 251411-1691
Fax: +49 251411-2165
Internet-Adresse: [11]www.bezreg-muenster.nrw.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Verstöße gegen Vergabevorschriften, durch die einem Bieter ein Schaden
entstanden ist oder zu entstehen droht, können von den Bietern mit
einem Nachprüfungsverfahren gemäß § 160 GWB bei der unter VI.4.1.
genannten Vergabekammer geltend gemacht werden. Ein
Nachprüfungsverfahren ist gemäß § 160 Abs.1 GWB nur auf Antrag
zulässig.

Der Antrag ist jedoch insbesondere nur dann zulässig, wenn der
jeweilige Bieter den jeweiligen Verstoß gegenüber der Vergabestelle
rechtzeitig gerügt hat. Eine Rüge ist gemäß § 160 Absatz 3 dann nicht
mehr rechtzeitig wenn:

- der jeweilige Bieter, der den Antrag stellt, den geltend gemachten
Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des
Nachprüfungsantrags erkannt hat, jedoch innerhalb von zehn (10) Tagen
keine Rüge gegenüber dem Vergabestelle erhoben hat,

- Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht
spätestens bis zu der in der Bekanntmachung genannten Frist zur
Bewerbung gerügt worden sind,

- Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen
erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Angebotsfrist
gegenüber der Vergabestelle gerügt worden sind.

Auch im Falle einer rechtzeitigen Rüge kann der Nachprüfungsantrag
unzulässig sein, wenn mehr als fünfzehn (15) Kalendertagen nach Eingang
der Mitteilung der Vergabestelle, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen,
vergangen sind.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/08/2022

References

6. mailto:vergabestelle@kreis-re.de?subject=TED
7. http://www.kreis-re.de/
8. https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYD3DBGF/documents
9. https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYD3DBGF
10. https://www.kreis-re.de/inhalte/kreishaus/verwaltung/zentrale_vergabestelle/index.asp?seite=angebot&id=18848
11. http://www.bezreg-muenster.nrw.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau